19.12.13 12:05 Uhr
 1.176
 

Rituelle Beschneidung: Zweifel, ob Betäubung bei Neugeborenen funktioniert

Vor einem Jahr wurde das neue Beschneidungsgesetz verabschiedet, doch das Thema scheidet immer noch die Geister.

Demnach müssen die Neugeborgenen bei der rituellen Beschneidung eine effektive Schmerzbehandlung bekommen, doch ob eine Betäubung bei Neugeborenen funktioniert, ist umstritten.

Dabei geht es um die Betäubungscreme namens Emla, bei der vom Hersteller der Unbedenklichkeitshinweis im Zusammenhang mit der Beschneidung Neugeborener zurückgezogen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Zweifel, Beschneidung, Betäubung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 12:11 Uhr von Darkness2013
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Diese Creme habe ich auch schon verwendet für Tattoos und ich kann nur sagen die wirkt schmerzlindernd aber troz allem betäubt sie kaum.
Kommentar ansehen
19.12.2013 15:58 Uhr von Dracultepes
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Es wäre kein Problem bis 18 zu warten und dann zu beschneiden. Aber die Glaubensgemeinschaften wissen, dass sie dann wahrscheinlich nichtmal 30% (geraten) dazu kriegen würden.


Das ist barbarisch.
Kommentar ansehen
19.12.2013 20:21 Uhr von Rechtschreiber
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Beschneidung ist Körperverletzung. Egal ob Glaube oder nicht.
Kommentar ansehen
19.12.2013 20:24 Uhr von moegojo
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
schönheitsop´s u18 sollen verboten werden, aber gesunden kindern soll man aber schniedel rumschneiden dürfen aus nichtigen gründen (religion)
Kommentar ansehen
19.12.2013 20:45 Uhr von micha0815
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das hilft! - diese betäubung gibt es in verschiedenen stärken.

http://www.mauk-technik.de/...
Kommentar ansehen
19.12.2013 21:41 Uhr von Götterspötter
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich verstehe immer noch nicht - warum man das seinen Kindern antut - nur für ein Hirngespinnst das sich ein zugedoppter Hirni vor ein paar Tausend Jahren hat einfallen lassen .... weil er sich wohl einen Tripper beim Rumhuren geholt hat

Abartig !!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?