19.12.13 11:15 Uhr
 388
 

Hamburg: Drei Jahre altes Mädchen verblutet in der Wohnung - Eltern verhaftet

In Hamburg-Billstedt hat sich am Mittwoch ein schreckliches Verbrechen ereignet. Ein drei Jahre altes Mädchen erlitt einen Leberriss und verblutete in der elterlichen Wohnung.

Die Eltern des Kindes wurden verhaftet, da es starke Verdachtsmomente gegen sie gibt. Sie sollen für den Tod ihrer Tochter verantwortlich sein.

Eine Mordkommission wurde eingerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Eltern, Wohnung, Verbluten
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 11:15 Uhr von mcbeer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Da dreht sich mir echt der Magen um. Ich habe selbst ein Enkeltochter, die in etwa so alt ist. Würde das in meiner Familie passieren, dann wüsste ich nicht, ob ich mich noch unter Kontrolle hätte. Traurig die Sache. Hoffentlich bekommen die Eltern ihre gerechte , also lange Haftstrafe. allerdings bin ich davon nicht überzeugt.
Kommentar ansehen
19.12.2013 12:17 Uhr von Darkness2013
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
hier mal ne Quelle mit Namen http://mobil.mopo.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?