19.12.13 10:08 Uhr
 288
 

Fußball/Werder Bremen: Santiago Garcia nimmt Fall in die Abstiegszone ruhig hin

Werder Bremens Fall in die Abstiegszone der Bundesliga scheint beim Abwehrspieler Santiago Garcia keine besonderen Ängste auszulösen.

Der 25-jährige Argentinier hatte mit dem italienischen Klub US Palermo schon einmal die Erfahrung des Abstieges gemacht.

"Es stirbt doch keiner, wenn wir absteigen. In Palermo ist übrigens auch niemand gestorben, es ging irgendwie weiter. Es ist doch nur ein Spiel", sagte Garcia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, Abstiegsangst, Santiago
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 13:14 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, genau, musste erstmal gucken wer das überhaupt ist.
Der Kerl ist seit diesem Jahr ausgeliehen, ajo, dass den en Abstieg überhaupt net kümmert, das sollte ja wohl klar sein :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?