19.12.13 10:08 Uhr
 331
 

Fußball/Werder Bremen: Santiago Garcia nimmt Fall in die Abstiegszone ruhig hin

Werder Bremens Fall in die Abstiegszone der Bundesliga scheint beim Abwehrspieler Santiago Garcia keine besonderen Ängste auszulösen.

Der 25-jährige Argentinier hatte mit dem italienischen Klub US Palermo schon einmal die Erfahrung des Abstieges gemacht.

"Es stirbt doch keiner, wenn wir absteigen. In Palermo ist übrigens auch niemand gestorben, es ging irgendwie weiter. Es ist doch nur ein Spiel", sagte Garcia.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, Abstiegsangst, Santiago
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2013 13:14 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, genau, musste erstmal gucken wer das überhaupt ist.
Der Kerl ist seit diesem Jahr ausgeliehen, ajo, dass den en Abstieg überhaupt net kümmert, das sollte ja wohl klar sein :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?