19.12.13 06:15 Uhr
 385
 

Fußball: Ronaldinho nach Verletzungspause schwach - Raja Casablanca stark

Gestern gelang es Raja Casablanca im zweiten Halbfinale gegen Atlético Mineiro als klarer Außenseiter ins Endspiel einzuziehen. Zur Halbzeit stand es noch 0:0. Am Ende 3:1.

Mit diesem Sieg steht nun Casablanca als populärster Club Marokkos nun am Samstagabend dem Tripple-Gewinner FC Bayern München gegenüber. Die Bayern hatten sich vormals noch erhofft im Finale der Fußball-Klub-WM auf die Brasilianer von Mineiro zu treffen.

Der Weltfußballer von 2004 und 2005 Ronaldinho wurde seinem Ruf gestern spielerisch nicht gerecht. Dem Spielmacher gelang es kaum gefährliche Situationen einzuleiten. Jedoch wurde beim Freistoß, welcher das 1:1 brachte, noch einmal deutlich wie stark er bei den Standardsituationen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Ronaldinho, Verletzungspause, Atletico Mineiro
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?