18.12.13 19:55 Uhr
 166
 

Sprinter Julian Reus fordert Fußballer Pierre-Emerick Aubameyang zum Sprintduell

Nicht Fußballkollege Marco Reus, sondern der Sprinter Julian Reus, forderte den Fußballer des Bundesligisten Borussia Dortmund, Pierre-Emerick Aubameyang, zum Sprintduell auf.

Am Samstagabend im aktuellen Sportstudio, erzählte Profifußballer Aubameyang, dass er 30 Meter knapp unter vier Sekunden sprinten könnte. Dies wäre immerhin schneller, als Usain Bolt, immerhin Weltrekordler, im 100-Meter-Lauf.

Julian Reus, Sprinter aus Wattenscheid, ärgerte sich so darüber, dass er Aubameyang per Twitter zum Sprintduell aufforderte. Er möchte die Ehre der Leichtathletik wieder herstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußballer, Sprinter, Pierre-Emerick Aubameyang
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Geldstrafe: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang zeigt sich wieder mit Maske
Fußball: Ärger für Pierre-Emerick Aubameyang wegen einrasiertem Nike-Logo
Fußball: BVB erteilt Pierre-Emerick Aubameyang Maulkorb wegen Wechsel-Aussagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2013 19:55 Uhr von Thomas66
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich frage mich, warum Reus sich so aufregt, Aubameyang hat nie behauptet schneller als Bolt zu sein.
Kommentar ansehen
19.12.2013 12:48 Uhr von BIG Show
 
+0