18.12.13 14:13 Uhr
 69
 

Fußball/Bundesliga: Schalke-Trainer Keller geht "erhobenen Hauptes in den Winterurlaub"

Der Schalke 04-Coach Jens Keller hat sich zu seiner gegenwärtigen Situation beim Bundesligisten in der "Sport Bild" geäußert.

Er sei schon fünfmal in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit fast gefeuert worden und immer standen die Nachfolger wie Stefan Effenberg, Roberto Di Matteo und Armin Veh bereit. Doch er habe sich immer durchgesetzt, erklärte Keller.

"Ich habe viele Zielvorgaben erreicht und denke, dass ich meine Chance wahrgenommen habe", so der 43-Jährige in der "Sport Bild".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, FC Schalke 04, Jens Keller, Winterurlaub
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?