18.12.13 10:21 Uhr
 7.032
 

Österreich: Mann macht in alter Schuhschachtel unerwartet einen wertvollen Fund

Über einen kleinen und unerwarteten Geldregen pünktlich zu Weihnachten dürfen sich in Österreich ein 68 Jahre alter Pensionist und seine Frau freuen.

Die beiden fanden in einem Schuhkarton etliche alte PEZ-Bonbonspender wieder, die eigentlich schon längst in den Müll sollten. Doch eine Bekannte kam auf die Idee, dass die Teile vielleicht wertvoll sein könnten.

Kurzerhand wurden die Spender bei eBay eingestellt. Dann die Überraschung beim Preis. Bis auf zwei wurden alle verkauft, und am Ende brachten sie rund 1.900 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Österreich, Fund
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2013 10:58 Uhr von brycer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
"...unerwartet einen wertvollen Fund"
Mal im Ernst: Wer hat schon einmal eine alte Schuhschachtel geöffnet und dabei ernsthaft einen wertvollen Fund erwartet?
Wohl sehr wenige - und wenn , dann wurde diese Erwartung wohl meist entäuscht. ;-)
Kommentar ansehen
18.12.2013 11:20 Uhr von maxyking
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
1900 € enorm, können ab jetzt bitte News über jeden Rubbellos Gewinn, Sportwetten und so weiter eingereicht werden. Kein Betrag ist zu klein als das es eine News wert wäre.
Kommentar ansehen
18.12.2013 13:00 Uhr von maxyking
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@ Micha23

Melde du dich doch bitte ab und sporne die Webreporter wie Miietzii nicht auch noch an jeglichen Schwachsinn als News einzureichen.
Den unterschied zwischen Sarkasmus und trollen erkläre ich dir nicht. Aber danke das du mich aufklärst was " Cool" und was out ist.
Kommentar ansehen
18.12.2013 16:33 Uhr von LuckyBull
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Eine bodenlose Frechheit finde ich diese ständige Art von absichtlich neugierig machenden Überschriften.

Früher (oder jetzt immer noch...?) hieß es bei SN, dass solche Art des Anlockens der Leser hier nicht erlaubt ist.

Nur um hier jede Menge Klicks einzuheimsen, ist eine Unverschämtheit gegenüber anderen Usern, die korrekt ihre Nachrichten abliefern, ohne dieser BAUERNFÄNGEREI ...

[ nachträglich editiert von LuckyBull ]
Kommentar ansehen
18.12.2013 21:59 Uhr von jetzaber
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Manche sind wohl nur noch befriedigt, wenn sie größtmöglichen Schrecken serviert kriegen.
Bei so einer harmlosen und netten Angelegenheit werden die gleich zum Rumpelstilzchen ... *sick*

Den beiden Schuhschachtel-Schatztauchern dann mal viel Spaß mit der Kohle. :D
Kommentar ansehen
19.12.2013 03:24 Uhr von Zxeera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Kind habe ich die Dinger geliebt. Mehr als Smarties.
Kommentar ansehen
20.12.2013 16:00 Uhr von jonnyswiss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?