18.12.13 09:45 Uhr
 284
 

Scientology als weihnachtliches Satire-Musical von Kindern in Szene gesetzt

Das Musical "A Very Merry Unauthorized Children´s Scientology Pageant" stellt auf satirische Weise das Leben von L. Ron Hubbard dar, als wäre er das Christkind, also der Messias selbst. Hindurch sorgt Hubbards verdrehte Lehre für eventuelle Lacher.

"Hubbard ist der Gipfel der Evolution", erklärt der junge Schauspieler Nick Edmonds (13). Er wandert durch das Leben als "Lehrer, Autor, Atomphysik ... Vater von Scientology", womit er den Science-Fiction Schreiber ironisch auf den Punkt bringt.

Eine der gruseligsten Szenen wird mit dem E-Meter dargestellt. Zwei Darsteller verdeutlichen Hubbards Idee des geteilten Verstandes - auf der einen Seite der Reaktive, auf der anderen der Analytische - indem sie ihn mit einem Lichtschwert teilen und Menschen in emotionslose Zombies verwandeln.


WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scientology, Szene, Musical, Ironie
Quelle: www.utsandiego.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2013 09:46 Uhr von XenuLovesYou
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Angesichts der Tatsache, dass es keinen Christ gab und das Christentum nur ein Implantat ist (R6), so lauten Hubbards Worte!, stellt sich die Frage, wie Scientologen das Fest der Liebe verbringen?
Kommentar ansehen
18.12.2013 11:07 Uhr von Religion-News
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.12.2013 11:46 Uhr von Religion-News
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.12.2013 11:53 Uhr von Shifter
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
wäre ja wünschenswert wenn die huseligen leute die ständig mit hass gegen alle die nicht ihrer meinung sind (z.b. die verwirrten über mir in diesem beitrag) sich von den kids ne scheibe abschneiden würden
Kommentar ansehen
18.12.2013 11:56 Uhr von ILoveXenuuu
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Shifter das Religion-News verwirrt ist das wissen wa bereits....
Kommentar ansehen
18.12.2013 11:58 Uhr von XenuLovesYou
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Sekten-Verkäufer

Woher willst du wissen, dass im Satire-Musical den Zuschauern etwas vorenthalten wird? Schon gesehen?

Viel mehr stimmt doch wohl, dass Hubbard eine komplett erdichtete Autobiographie hat und das Muscial auf wahren Fakten und Tatsachen basiert (das für euch Entheta ist) ...

[ nachträglich editiert von XenuLovesYou ]
Kommentar ansehen
18.12.2013 12:30 Uhr von Xenu_sucks
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@ Sekten-News

Die Rede, die du zitierst, war ja von 1954. Aber 13 Jahre später hat Hubbard "herausgefunden, dass Jesus Christus gar nicht existiert hat und die Erinnerung daran den Thetanen von Xenu vor 75 Mio Jahren implantiert wurde!
Kommentar ansehen
18.12.2013 12:44 Uhr von ILoveXenuuu
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Aber Aber Xenu_Sucks ...das darf er noch gar nicht wissen!
Kommentar ansehen
18.12.2013 13:43 Uhr von JonnyBlue
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Wie das so mit Satiren ist. Sie haben mit der Realität nicht viel zu tun-
Kommentar ansehen
18.12.2013 14:55 Uhr von ILoveXenuuu
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Falsch winshort ....deliröse hassverbrecher !!!!
Kommentar ansehen
18.12.2013 18:15 Uhr von LuisedieErste
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
nöööööö

@Feingeist: was hat denn die Petersilie verhagelt?

@Böckchen:

genau, aber die Sekte gründet Schulen und lehrt da Blubbard, d a s ist dann natürlich keine Gehirnwäsche

und dieser ewige "wir Scientolügen werde ja verfolgt wie die Juden" ....nervt, Böckchen, die Scientolügen sind mit Nazisymbolen durch Clearwater, nicht ihre Kritiker...
Kommentar ansehen
18.12.2013 19:59 Uhr von hede74
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Sawe

Ich finde es immer wieder lustig, wenn Leute, die einer Organisation angehören, die Ihren Mitgliedern die Rede-und Meinungsfreiheit verbietet und deren Gründer allen, die nicht seiner Meinung waren die Bürgerrechte entziehen wollte, von Menschenrechten anfängt bzw. Menschenrechtserziehung an den Schulen fordert.

Aber du hast schon recht, Menschenrechtserziehung gehört an die Schulen, genau deshalb werden die Versuche von Scientology, sich getarnt an Schulen einzuschleichen ja auch immer schnell unterbunden, da Scientology ganz klar gegen die Menschenrechte verstösst.
Kommentar ansehen
18.12.2013 21:05 Uhr von hede74
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@sManuela

Dein Vergleich hinkt, man müsste eher vergleichen, würden Kinder ein Musical gegen die NPD aufführen, würde sich daran jemand stören? Wohl kaum. Und Scientology hat mit Diktatur und Fachismus nunmal sehr viel Ähnlichkeit. Hubbard war ein Rassist, was durch zahlreiche Äußerungen belegt ist, er wollte Nicht-Scientologen die Bürgerrechte entziehen. Alle Aussteiger berichten über ein totalitärem System ohne Meinungsfreiheit und Redefreiheit (Wird sogar vertraglich untersagt), Straflagern, Zwangsarbeit u.s.w. Und die Ausbeutung von Menschen anzuprangern kann nie verkehrt sein.
Kommentar ansehen
18.12.2013 22:32 Uhr von hede74
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@sManuela

Also gut, alle Aussteiger, die sich trauen etwas zu sagen und nicht aus Angst schweigen, berichten von einem totalitärem System ohne Rede und Meinungsfreiheit. Das Meinungsfreiheit und Redefreiheit verboten sind auch durch Verträge der SeaOrg belegt:

http://www.wilfriedhandl.com/...

Nenne mir doch mal EINEN Aussteiger, der etwas anderes bericht.

Das Hubbard ein Rassist war und Nichtscientologen die Bürgerrechte entziehen wollte ist durch seine eigenen Aussagen belegt. Muss ich sie zum X-Mal posten.
Kommentar ansehen
19.12.2013 09:33 Uhr von ILoveXenuuu
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verwende die selbe taktik wie $! Ich antworte garnich mehr ich beleidige nurnoch ...


sManuela deine delirösen hassverbrechen gegen die Menschheit sind so fanatisch das ich kotzen muss.Du bist neutral ? Klar und Hitler war JUDE !
Kommentar ansehen
19.12.2013 14:16 Uhr von ILoveXenuuu
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Du willst das jezt mit Jud Süß vergleichen ? Oh man das sagt ALLES !
Kommentar ansehen
19.12.2013 16:20 Uhr von ILoveXenuuu
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ihr $ meint so sachen ..Jud Süß sorry das war aber bissl zu viel!!!

Ihr vollidioten sperrt euch doch nur ggegenseitig ein ..keiner steckt euch in kzs genauso werdet ihr nirgentwo verfolgt totaler schwachsinn...

HASSVERBRECHER!!! ups hab deliröse vergessen ...DELIRÖSE HASSVERBRECHER!!!
Kommentar ansehen
19.12.2013 18:40 Uhr von Klarer-Klaus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Sekte Stalkt mich seit Jahren weil ich einen Pedophilen angezeigt habe leider war er Scientologe

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?