18.12.13 06:40 Uhr
 33
 

Fußball/Sportchef Oliver Kreuzer: Für den Abstiegskampf ist der Hamburger SV zu gut

Der Hamburger SV hatte vor der Saison das Ziel angegeben, auf den internationalen Plätzen zu landen. Davon kann derzeit keine Rede mehr sein. Mit 16 Zählern liegt man auf dem 13. Tabellenplatz.

Aber vom Kampf um den Abstieg will Hamburgs Sportchef Oliver Kreuzer gar nichts hören.

"Von Abstiegskampf zu reden, das wäre totaler Blödsinn", betont er. "Dafür sind wir viel zu gut." Dennoch müsse man "auch einen Blick nach unten" richten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Abstiegskampf, Sportchef, Oliver Kreuzer
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?