18.12.13 06:23 Uhr
 209
 

Sylt: Guerilla-Stricker verschönern Poller und Laternen mit Wolle

Auf der deutschen Ferieninsel Sylt haben Unbekannte in einer Guerilla-Strick-Aktion Poller und Laternen mit Wolle verschönert.

Die Unbekannten hatten über Nacht die Fußgängerzone in Westerland mit Nikolaus- oder Pinguinfiguren verschönert.

Die Sylter nahmen die Aktion positiv auf. "Das ist grandios", so eine Frau. Eine andere Spaziergängerin äußerte, dass sie gerne wüsste, wer das getan hat.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sylt, Guerilla, Stricken, Wolle
Quelle: www.shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?