18.12.13 06:24 Uhr
 525
 

"Slipknot": Schlagzeuger Joey Jordison hat die Band verlassen

Joey Jordison ist nicht mehr Schlagzeuger der Band "Slipknot". Laut der Band hat Jordison die Band aus persönlichen Gründen verlassen.

Jordison selbst hat sich zu seinem Ausstieg noch nicht persönlich geäußert. Allerdings scheint es so, dass er mehr Zeit für sein anderes Projekt, "Scar the Martyr" haben wollte.

"Slipknot" will trotzdem im nächsten Jahr ein neues Album veröffentlichen. Dieses neue Album wäre das erste der Band nach dem "All Hope Is Gone"-Werk aus dem Jahr 2008. Das neue Album wäre auch das erste seiner Art nach dem Tod von Bassist Paul Gray im Jahr 2010.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Schlagzeuger, Slipknot, Joey Jordison
Quelle: www.metal4.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2013 06:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach wird es nicht sehr schwer, Jordison zu ersetzen. Klar, er hatte einen eigenen Stil, aber technisch ist er sicherlich zu ersetzen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?