17.12.13 17:08 Uhr
 15.621
 

Hobby-Hure Mia (22): "Hartz IV reicht mir nicht"

Die 22-Jährige Mia aus Berlin ist zur Zeit arbeitslos und bekommt Hartz IV als Sozialleistung bezahlt. Doch für ihren Lebensunterhalt reicht das Geld nicht. Daher geht sie im Schöneberger Bordell Liberty anschaffen.

"Nach Abzug vom Sozialticket für die BVG, Strom und Handykosten bleiben mir zum Leben im Schnitt 281 Euro. Das reicht nicht aus.", erklärt Mia.

In der Woche geht sie einem Praktikum nach, das sie in einem Theater absolviert. Denn sie möchte einmal eine große Theaterkarriere starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hartz IV, Hobby, Hure
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2013 17:10 Uhr von blade31
 
+59 | -0
 
ANZEIGEN
und was soll uns das jetzt sagen?
Kommentar ansehen
17.12.2013 17:11 Uhr von hochbegabt
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Springer Zeitung!
Kommentar ansehen
17.12.2013 17:14 Uhr von Jlaebbischer
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
Und in einem Jahr:

Mia (23) Anzeige wegen Sozialbetrug, exklusiv hier bei BLÖD

Edit, ok in der Quelle steht, dass sie die Extraeinnahmen angibt.

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
17.12.2013 17:18 Uhr von quade34
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Jeder nach seinen Fähigkeiten, auf den Strich oder mit dem Gutverdienenden auf´s Standesamt.
Kommentar ansehen
17.12.2013 17:23 Uhr von Samsara
 
+1 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2013 18:38 Uhr von Cobar2k10
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso wird sowas als News überhaupt erst freigeschaltet ??
Kommentar ansehen
17.12.2013 19:50 Uhr von peerat
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist die Geschichte von Mia aus Tempelhof - der Hartz-IV-Hure. Die gebürtige Westfälin bekommt 183 Euro Hartz IV, zusätzlich von ihren Eltern 184 Euro Kindergeld und die Miete in Höhe von 360 Euro für ihre Einzimmerwohnung vom Jobcenter bezahlt...

und dann zahlen ihr die eltern auch noch ihr "kindergeld" aus^^ . also wenn die wüssten.
Kommentar ansehen
17.12.2013 20:04 Uhr von Hanna_1985
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Zählt doch mal 1+1 eins zusammen!
Da wird den Männern gerade erklärt, dass sie Euch beim Sex gegen Geld die Orgasmen vorspielt [Praktikum an Theater] und Ihr merkt es nichtmal :D

[ nachträglich editiert von Hanna_1985 ]
Kommentar ansehen
18.12.2013 01:02 Uhr von keakzzz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Flaming

"also dafür das man um sein Hartz 4 nicht zu verlieten nur 400 Euro verdienen kann, macht sich aber für wenig Geld schon die Beine breit. Scheint wohl nicht so die gefragte Escortdame sein wenn zusätzlich mit dem Puff nicht mehr bei rum kommt."

schonmal dran gedacht, daß das evtl. Absicht sein könnte? Prostituierte ist ja sicherlich nicht unbedingt der "appetitlichste" Job auf der Welt. und wenn es für sie finanziell reicht, auch nur drei oder vier Freier im Monat zu haben, warum sollte sie dann zwanzig oder dreißig Kunden abfertigen?
Kommentar ansehen
18.12.2013 01:25 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Hanna_1985

Du gehst von der irrigen Annahme aus, das es Männern interessieren würde wenn sie dafür zahlen.
Kommentar ansehen
18.12.2013 03:21 Uhr von Gribbel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was unterscheidet sie jetzt groß von anderen frauen? Romantik ist ja schön und gut gehört aber zum Genre der Fantasie.
Kommentar ansehen
18.12.2013 04:42 Uhr von Zxeera
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes

@Hanna_1985

[QUOTE]Du gehst von der irrigen Annahme aus, das es Männern interessieren würde wenn sie dafür zahlen.[/QUOTE]
Nein, das interessiert ein Mann nicht. Sonst würden die ja nicht in einen Puff gehen, aber die meisten der Frauen, hatten noch nie einen Orgasmus. Das wollte sie damit sagen.
Kommentar ansehen
18.12.2013 09:32 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rubrik : Freizeit / Lifestyle .

Hartgeldnutten Lifestyle
Kommentar ansehen
18.12.2013 11:24 Uhr von pattayafreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja,
es soll ja auch noch Weiber geben, welche gerne vögeln und denen einer nicht genug ist. Warum also nicht?
Kommentar ansehen
18.12.2013 11:34 Uhr von tom_bola
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bustere

Egal was Du nimmst. nimm weniger.
Kommentar ansehen
18.12.2013 12:32 Uhr von Atheistos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hat gehört, in Deutschland werden Fachkräfte gesucht.
Kommentar ansehen
18.12.2013 19:02 Uhr von pattayafreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Atheistos , natürlich, denn es kann wirklich nicht jede vögeln, es probieren zwar viele, aber mit mäßigem Erfolg.
Kommentar ansehen
18.12.2013 20:46 Uhr von micha0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hanna_1985

in welcher welt lebst du? dennkst du etwa du findest eine prostituirte die dir nix vorgaukelt? ...man, man, man wie kann man so naiv sein.
Kommentar ansehen
19.12.2013 01:10 Uhr von svizzy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da hat wohl der reporter seine nutte interviewt. ob er das geld für den stich da durch wieder raus hat?
Kommentar ansehen
31.12.2013 18:08 Uhr von jaujaujau
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mia du musst mehr Blasen ,dann gibts auch mehr Kohle

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?