17.12.13 16:12 Uhr
 58
 

Bundesbank-Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger wird neue Direktorin der EZB

Sabine Lautenschläger soll die Nachfolge von Jörg Asmussen antreten. Die neue Bundesregierung möchte Frau Lautenschläger heute noch vorschlagen. EZB-Chef Draghi drängte auf eine schnelle Neubesetzung des Postens.

Sabine Lautenschläger ist eine 49 Jahre alte Juristin aus Stuttgart und momentan bei der Bundesbank für die Bankenaufsicht zuständig.

Neben Sabine Lautenschläger waren auch die Bafin-Chefin Elke König und Wirtschaftsweise Claudia Buch im Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ewin12000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EZB, Vize, Bundesbank
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?