17.12.13 16:12 Uhr
 65
 

Bundesbank-Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger wird neue Direktorin der EZB

Sabine Lautenschläger soll die Nachfolge von Jörg Asmussen antreten. Die neue Bundesregierung möchte Frau Lautenschläger heute noch vorschlagen. EZB-Chef Draghi drängte auf eine schnelle Neubesetzung des Postens.

Sabine Lautenschläger ist eine 49 Jahre alte Juristin aus Stuttgart und momentan bei der Bundesbank für die Bankenaufsicht zuständig.

Neben Sabine Lautenschläger waren auch die Bafin-Chefin Elke König und Wirtschaftsweise Claudia Buch im Gespräch.


WebReporter: ewin12000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EZB, Vize, Bundesbank
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf
UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei
Iran kritisiert Uno-Rede von Donald Trump: Solcher Hass gehöre ins Mittelalter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch
Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures
Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?