17.12.13 14:10 Uhr
 205
 

Rheda-Wiedenbrück: Proteste von Tierschützern vor dem Werk von Clemens Tönnies

Mehrere Stunden wurde das Fleischwerk Tönnies in Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) von etwa 30 Tierschützern belagert. Ein Banner mit der Aufschrift" "Tiere sind keine Ware sondern fühlende Lebewesen" wurde vor der Einfahrt des Werkes ausgebreitet.

Einige Tierschützer ketteten sich an die Lastwagen des Unternehmens, sodass die Fahrer anderweitig die Heimfahrt antreten mussten. Dazu gab es noch eine Sitzblockade um andere Teilnehmer, welche sich angekettet hatten, zu schützen.

Obwohl die Demonstration nicht angemeldet war, zeigten sich die Polizeibeamten sehr tolerant den Demonstranten gegenüber. Etwa 50 Polizisten waren im Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Demonstration, Werk, Tierschützer, Clemens Tönnies
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2013 14:31 Uhr von GPSy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Klasse !!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht