17.12.13 13:29 Uhr
 179
 

Fußball/Bayern München: Schadenfreude über den Ausrutscher von Bayer Leverkusen

Der FC Bayern stellt zur Zeit einen Rekord nach dem nächsten auf, und damit droht in der Meisterschaft schon wieder Langeweile. Der einzige echte Verfolger, Bayer Leverkusen, strauchelte am letzten Spieltag überraschend zuhause gegen Eintracht Frankfurt.

Damit haben die Münchner schon sieben Punkte Vorsprung auf Leverkusen auf zwei, und sogar schon zwölf Punkte auf Borussia Dortmund auf Platz drei.

"Dass wir jetzt sieben Punkte Vorsprung haben, haben wir schmunzelnd zur Kenntnis genommen. Wir werden aber weiterhin souverän, unaufgeregt und nicht arrogant weiter arbeiten. Das haben der Trainer und die Mannschaft bisher sehr gut hinbekommen", erklärte Karl-Heinz Rummenigge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer Leverkusen, Ausrutscher, Schadenfreude
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2013 14:53 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Die Niederlage haben wir schmunzelnd zur Kenntnis genommen" ist jetzt schn Schadenfreude?

Ist doch logisch dass man nicht traurig ist wenn die "ärgste" Konkurenz Punkte liegen lässt
Kommentar ansehen
17.12.2013 16:47 Uhr von Perisecor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ HateKate

Du bist ein verurteilter Verbrecher?

Gut, wundert mich jetzt auch nicht weiter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?