17.12.13 13:08 Uhr
 287
 

"Die Vögel"-Star Tippi Hedren führt jahrelangen Prozess wegen Vogelnest

Die Schauspielerin Tippi Hedren wurde durch den Alfred-Hitchcock-Film "Die Vögel" berühmt und gewann nun einen Gerichtsprozess, in dem es ausgerechnet um ein Vogelnest ging.

Der Streit zog sich bereits seit 2006 hin, denn damals fielen vier Liter Wasser aus einer Klimaanlage während Dreharbeiten auf die heute 83-Jährige, die wegen eines Vogelnestes verstopft war.

Hedren verlangte wegen des Aufpralls der andauernde Kopfschmerzen verursachte 1,5 Millionen Dollar Schadensersatz und das Gericht gab ihr nun in einem Urteil recht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prozess, Vogel, Klimaanlage, Alfred Hitchcock
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2013 14:28 Uhr von NoGo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wo hat denn das Vogelnest dringesteckt? "die heute 83-Jährige, die wegen eines Vogelnestes verstopft war"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?