17.12.13 10:44 Uhr
 249
 

Dortmund: Zollbeamte finden in einem Auto 70.500 Ecstasy-Tabletten

Beamte des Zolls hatten auf der Autobahn 2 einen 34-jährigen Autofahrer kontrolliert und machten einen großen Fang.

Im Auto entdeckten die Zollfahnder 70.500 Ecstasy-Tabletten im Wert von 500.000 Euro.

Der Mann wurde festgenommen. Wo er die Drogen her hatte und wer sie bekommen sollte, war am Dienstag noch nicht klar.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Dortmund, Ecstasy
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2013 13:11 Uhr von GixGax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das war schon die erste Lieferung für die Mayday-Party im nächsten Jahr...
Kommentar ansehen
17.12.2013 13:16 Uhr von ILoveXenuuu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Keine sorge da wo das herkam gibts noch viel mehr ; )
Kommentar ansehen
17.12.2013 13:16 Uhr von ILoveXenuuu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ups doppelt

[ nachträglich editiert von ILoveXenuuu ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?