17.12.13 09:06 Uhr
 20.033
 

China: Ärzte machen im Mund einer 61-Jährigen eine kuriose Entdeckung

Von einem ungewöhnlichen Fall berichten jetzt Ärzte aus China. Dort kam eine 61 Jahre alte Frau ins Krankenhaus, weil sie den Mund nicht mehr richtig öffnen konnte, um zu essen.

Dann machten die Ärzte eine unglaubliche Entdeckung. Sie fanden ein mehrere Zentimeter langes Stück Bambus in ihrem Mund.

Das befand sich dort seit fast einem Dreivierteljahr. Wie es dahin gekommen ist konnte nicht geklärt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Entdeckung, Mund
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Gaggenau: Pizzabote hat Unfall - Polizei liefert Pizza aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2013 09:56 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
echt arm geschrieben
Kommentar ansehen
17.12.2013 10:22 Uhr von Hahnebuebchen
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Chinesen! Müssen alles futtern, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist. Selbst Bäume und Gräser sind nicht sicher! Wie kommt man bloß auf die Idee Bambus zu futtern?!!
Kommentar ansehen
17.12.2013 10:26 Uhr von Hirnfurz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das sind alle News von diesem Autor^^
Kommentar ansehen
17.12.2013 11:37 Uhr von LucasXXL
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
..einzigartige Entdeckung"

Kannst du auch noch was anderes schreiben? Jeden Tag das gleiche!
Kommentar ansehen
17.12.2013 12:19 Uhr von maxyking
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
einzigartige Entdeckung !!! : Ärzte entdecken feuchten Keks in Miietzii´s Kopf.
Kommentar ansehen
17.12.2013 12:37 Uhr von Dreamwalker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist sie dermaßen arm um so verzweifelt sein ? Vielleicht ist das kauen auf Bambus für sie entspannend oder tat ihr gut ? Du machst deinem Namen wirklich Ehre.
Kommentar ansehen
17.12.2013 14:20 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hahne

Schon mal daran gedacht das der überwiegende Großteil der Menschen auf diesem Planeten nicht mit einem goldenen Löffel im Mund geboren werden und jeden Tag um ihr überleben kämpfen ?
Kommentar ansehen
17.12.2013 16:06 Uhr von Mecando
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hahnebuebchen

"Chinesen! Müssen alles futtern, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist. Selbst Bäume und Gräser sind nicht sicher! Wie kommt man bloß auf die Idee Bambus zu futtern?!!"

Das denken die Menschen aus Fernost in ähnlicher Form auch über uns. Dort versteht man z.B. nicht wieso wir vergammelte Milch (Käse) zu uns nehmen. ;)
Kommentar ansehen
17.12.2013 16:35 Uhr von JustMe27
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich hab ja aus erster Hand schon von gekeimten Samen irgendwelcher Körner gehört, die sowohl große Schmerzen als auch extremen Fremdkörperekel ausgelöst haben sollen, aber die waren winzig, als sie beim Essen im Mund zwischen den Zähnen verschwanden. Aber sowas MUSS man doch merken!

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
17.12.2013 16:36 Uhr von Hahnebuebchen
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Deshalb bin ich mal wieder der einzige, der hier Minuspunkte für einen kleinen Scherz bekommt. Danke!
Kommentar ansehen
17.12.2013 23:41 Uhr von higher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zähneputzen.

dann kann sie essen und braucht nicht ins krankenhaus.
Kommentar ansehen
24.12.2013 19:05 Uhr von breitmaulfrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die arme Frau

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?