17.12.13 09:04 Uhr
 3.001
 

Dubai: Auf diesem Uni-Parkplatz stehen fast nur teure Luxuskarossen

Der Parkplatz der Universität in Dubai unterscheidet sich wohl von allen anderen Uni-Parkplätzen der Welt.

Denn hier finden sich fast ausnahmslos teure Luxuskarossen. Dabei reihen sich Bentleys an Ferraris und Porsche. Kaum eine Nobelmarke fehlt.

Aber auch Rolls Royce und Lamborghini fehlen nicht. Das skurrile: Alle Fahrzeuge gehören Studenten, die an der Uni studieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Uni, Dubai, Parkplatz
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2013 10:29 Uhr von MarkusTersch
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Als ich vor einem Jahr in Dubai war, ist mir schon sofort aufgefallen, dass die ganzen Halbstarken mit den dicken Autos in der Gegend rumfahren
Kommentar ansehen
17.12.2013 11:17 Uhr von kingoftf
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird die Sklaven aus den Philippinen und Co. bestimmt freuen, dass es den Bubis so gut geht.
Kommentar ansehen
17.12.2013 11:32 Uhr von Quality
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
alle dekadenten gesellschaften sind bisher untergegangen
Kommentar ansehen
17.12.2013 11:43 Uhr von HorstPingel
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Mach es Dir doch nicht so einfach, BastB.
Die alten Herren haben Geld gemacht, teilweise ohne Lesen und Schreiben zu können. Doch den neuen Generationen ist bewusst, dass es ohne fundiertes Wissen ums Business nicht geht. Wie auch immer die Geschäfte geartet sind, um Öl geht es nur noch zum geringsten Teil.
Kommentar ansehen
17.12.2013 12:04 Uhr von LucasXXL
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
In den VAE leben sehr respektvolle Menschen mit Achtung für ihre Mitmenschen. Ich habe mich dort immer sehr wohl gefühlt. Es war auch schön anzusehen wie sie ihre Frauen vergöttern. Beim Essen im Restauraunt wurde ich landestüpisch begrüsst, duch ein leichtes Nicken mit dem Kopf. Es kam voller Respekt rüber.
Kommentar ansehen
17.12.2013 12:35 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alles was ich auf der ersten Seite Kommentare lese ist buhäää buhääää , @ Quality alle Gesellschaften sind bisher untergegangen.

@ Miietzii und Checker das ist keine News und auch noch unglaublich scheiße geschrieben. Alleine für den letzten Satz sollte dein Account gesperrt werden. Es ist wirklich skurril das auf einem UNI Parkplatz Fahrzeuge von Studenten stehen, zum Glück hast du mit dieser Info bis zum Schluss gewartet sonnst wäre die ganze Spannung ruiniert.
Kommentar ansehen
17.12.2013 15:22 Uhr von freshmanwb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist hier für ein Neidskalaausbruch?
Kommentar ansehen
18.12.2013 05:54 Uhr von deus.ex.machina
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Saudis nicht hungern ist hinreichend bekannt

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?