17.12.13 06:04 Uhr
 283
 

Hamm: Pizza-Taxi rast in Döner-Laden

In Hamm hat sich am vergangenen Samstag ein Verkehrsunfall auf nasser Fahrbahn ereignet. Der Fahrer eines Pizza-Mobils war ins schleudern gekommen und in einen Döner-Laden gerast.

Dabei gingen die Scheiben des Restaurants zu Bruch. Der Imbissbetrieb konnte jedoch fortgesetzt werden.

Obwohl sich Personen zum Unfallzeitpunkt in dem Lokal aufhielten, wurde niemand verletzt.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Taxi, Pizza, Döner, Hamm
Quelle: www.derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2013 06:14 Uhr von Azureon
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Alles Absicht, der Markt ist umkämpft!
Kommentar ansehen
17.12.2013 06:38 Uhr von OO88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
knirsch knirsch macht es da beim essen
Kommentar ansehen
17.12.2013 07:02 Uhr von schaefchen11
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Fehlt nur noch der Sack Reis aus dem Chinarestaurant.
Kommentar ansehen
17.12.2013 08:41 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Normalerweise gehört der Titel umbenannt in :" Krieg zwischen Italien und der Türkei auf deutschem Boden".

Wenn hier eine Absicht unterstellt wird, dem sei gesagt, Das sind keine Konkurrenten, denn wer Pizza essen möchte, isst Pizza und diejenigen, die Döner essen wollen, essen Döner. Da bleibe ich bei meiner Hausmannskost, da ich beides nicht esse.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?