16.12.13 19:28 Uhr
 2.301
 

Amazon: Lieferengpässe der Playstation 4 sind eindeutig der Verfügbarkeit geschuldet

Online-Händler Amazon hat verkündet, dass Besteller der neuen Sony-Konsole Playstation 4, die ihre Vorbestellung vor dem 30. September 2013 getätigt haben, damit rechnen können, dass die Konsole noch vor Weihnachten ausgeliefert wird.

Der Händler hat für den Lieferengpass der Konsole für Besteller nach diesem Datum ausdrücklich den Hersteller verantwortlich gemacht. Käufer der Konsole, die zwischen dem 30. September und dem 29. November bestellt haben, müssen mit einer Lieferung nach Weihnachten rechnen.

Besteller, die erst nach der Veröffentlichung der Konsole am 29. November 2013 bestellt haben, müssen damit rechnen, dass ihr Gerät erst nach dem Januar 2014 ausgeliefert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Amazon, Playstation 4, Verfügbarkeit
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
Playstation 4 Pro kann keine 4K-Blu-rays abspielen
Neue Playstation von Sony bestätigt