16.12.13 16:18 Uhr
 1.419
 

Düsseldorf: Immer öfter Pöbeleien gegen die Verkehrskadetten

In der Düsseldorfer Innenstadt sind sie, besonders zum Weihnachtsgeschäft, kaum noch wegzudenken. Die Verkehrskadetten sorgen für einen geregelten Verkehr.

Doch immer weder sehen sich die Mitglieder der Jugendorganisation der Verkehrswacht Pöbeleien ausgesetzt und werden ignoriert. "Einige Fußgänger laufen einfach unter den Armen der jugendlichen Verkehrskadetten hindurch", erklärte Einsatzleiter Felix Kreuzer

Auch Beschimpfungen wie "jugendliche Kriminelle" oder "Müllmänner" müssen sie sich anhören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Düsseldorf, Verkehr, Pöbelei
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 16:22 Uhr von Crawlerbot
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Was sind den Verkehrskadetten ???

Sehen aus wie Müllmänner, da hat sich einer keine Gedanken gemacht.