16.12.13 15:38 Uhr
 512
 

Kino: "Beverly Hills Cop 4" ist beschlossene Sache

Seit Jahren gibt es schon Pläne, dass Beverly Hills Cop fortgesetzt werden soll. Mal ist die Rede von einer Serie, mal von einem Film.

Angeblich hat sich Produzent Jerry Bruckheimer jetzt mit Paramount darauf geeinigt, dass ein vierter Film gedreht werden soll.

Die Regie übernimmt wohl Brett Ratner (Rush Hour), das Drehbuch entsteht gerade. Eddie Murphy übernimmt wieder die Rolle des Axel Foley, die Geschichte wird wohl in Detroit spielen. Kinostart und weitere Details liegen bislang aber nicht vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DurdenT
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Sache, Beverly Hill´s Cop
Quelle: www.sebsworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 16:28 Uhr von TumTum
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vor Jahren hieß es schonmal ist beschlossene Sache und? Außer Spesen nix gewesen. Ich glaubs erst wenn ichs sehe!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?