16.12.13 15:38 Uhr
 515
 

Kino: "Beverly Hills Cop 4" ist beschlossene Sache

Seit Jahren gibt es schon Pläne, dass Beverly Hills Cop fortgesetzt werden soll. Mal ist die Rede von einer Serie, mal von einem Film.

Angeblich hat sich Produzent Jerry Bruckheimer jetzt mit Paramount darauf geeinigt, dass ein vierter Film gedreht werden soll.

Die Regie übernimmt wohl Brett Ratner (Rush Hour), das Drehbuch entsteht gerade. Eddie Murphy übernimmt wieder die Rolle des Axel Foley, die Geschichte wird wohl in Detroit spielen. Kinostart und weitere Details liegen bislang aber nicht vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DurdenT
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Sache, Beverly Hill´s Cop
Quelle: www.sebsworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 16:28 Uhr von TumTum
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vor Jahren hieß es schonmal ist beschlossene Sache und? Außer Spesen nix gewesen. Ich glaubs erst wenn ichs sehe!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?