16.12.13 15:08 Uhr
 279
 

Stuttgart: Scientology rührt im Südwesten verstärkt die Werbetrommel

Nach Informationen des Verfassungsschutzes intensiviert Scientology die Rekrutierung von Mitgliedern nicht nur auf der Straße, sondern versucht auch, direkt an der Haustür zu werben.

Trotz gegenteiliger Ankündigungen läuft die Beobachtung der verfassungsfeindlichen Organisation nach wie vor. "Scientology ist eine gefährliche Organisation, die eine Herrenrasse als Ziel hat, und Kritiker weiterhin terrorisiert," so ein Sprecher der Behörde.

Immer weiter sinkende Mitgliederzahlen machen das Vorhaben, eine neue Zentrale in Baden-Württemberg zu errichten, zum Mammutprojekt, da viele Scientologen finanziell hoch verschuldet sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stuttgart, Werbung, Mitglied, Scientology, Verfassungsschutz, Anwerbung
Quelle: www.schwarzwaelder-bote.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Rechtsextremist fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 15:40 Uhr von COB-Vyrus
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Na fein,
und wenn ihr Euch an den Haustüren blamiert habt, und den Leuten endgültig auf den Sack geht, ist der Ofen hoffentlich endgültig aus.

Ist jetzt die neue Taktik, irgendwelchen Omas die Bude auszuräumen, dass wenigstens noch ein bisschen was reinkommt???
Kommentar ansehen
16.12.2013 17:00 Uhr von Darkness2013
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
"Scientology ist eine gefährliche Organisation, die eine Herrenrasse als Ziel hat, und Kritiker weiterhin terrorisiert," so ein Sprecher der Behörde.

wo ist jetzt bitte der unterschied zu den Koranverteilern und Islamextremisten.
Kommentar ansehen
16.12.2013 18:57 Uhr von Xenu_sucks
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
heute um 20 Uhr ist auf VOX ein Bericht darüber, wie $cientology Justin Bieber ködern will!
Kommentar ansehen
16.12.2013 21:11 Uhr von Religion-News
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Um festzustellen, dass Scientology verstärkt neue Mitglieder wirbt braucht es sicherlich kein Verfassungschutz.

Außer man will ein paar Arbeitsplätze erhalten...
Kommentar ansehen
16.12.2013 21:56 Uhr von COB-Vyrus
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Reini Hard

"Um festzustellen, dass Scientology verstärkt neue Mitglieder wirbt braucht es sicherlich kein(en) Verfassungschutz."

Sicherlich nicht, denn auf regionaler Ebene merkt man das auch so. Aber so "friedliche" Firmen wie Scientology sind ja auf Bundesebene von Interesse, damit ist das in Ordnung.

Wie geht das eigentlich vonstatten?
Gab es einen Intensivkurs der Zeugen Jehovas?

Geht sowas überhaupt ohne E-Meter???

"Clear" mich bitte auf. :)
Kommentar ansehen
16.12.2013 22:10 Uhr von Religion-News
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.12.2013 22:29 Uhr von COB-Vyrus
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Reini Hard

Naja, Worte wie "aber" nutzt so ziemlich jeder.
Aber wenn es dich geil macht, lass einfach das böse "aber" weg.
Ist mir auch Wurscht. Des weiteren ist der VS nicht mein Lieblingsspielzeug, noch wird er weg sein.

Außerdem heule ich auch nicht, wenn Sie Scientology nicht mehr beobachten sollten...WARUM?

Euch beobachtet doch ohnehin Jeder. Und solltet ihr es geschafft haben, wieder einen in den Bankrott zu treiben, steht es eh in allen Medien nach kurzer Zeit.

Das ist halt einfach so...
Kommentar ansehen
17.12.2013 10:34 Uhr von ILoveXenuuu
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Sekten-News steigert sich wieder in Deliröse Fantastereien hinein :D Deine Ansicht das es den VS nicht mehr gibt irgentwann sagt auch genug aus ..die stören nur beim etablieren einer neuen Herrenrasse oder?

Ach wenn die wirklich jezt von Tür zu Tür gehen bitte ich sie natürlich hinein.Ich hab hier auch ein E-Meter gebaut und muss das unbedingt testen!

Geil Comedy Gigant meldet sich auch zu wort ...na biste schon wach aus deinen Delirösen Fantasien? :D

[ nachträglich editiert von ILoveXenuuu ]
Kommentar ansehen
17.12.2013 10:36 Uhr von ILoveXenuuu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"extremistisch fanatischte Anti-Scientologe" Ich bin weder Fanatisch noch extremistisch ..ich find nurr euch witzfiguren sollte man bekämpfen WO es nur geht natürlich mit legalen mitteln ...wir wollen uns ja nicht auf das lvl von EUCH sinken nicht wahrr ? ;> WO IS SHELLY?
Kommentar ansehen
17.12.2013 10:40 Uhr von ILoveXenuuu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Give me free wins. Just Retire
Take your cheesing back to Aiur
Build more bases. Take the map, bro
Use control groups, learn to macro

In your natural. Lings are dancing
As you lose your whole expansion
Don´t throw tantrums...just get practice
And remember...SPESHUL TAKTICS!

MERKT EUCH DAS IHR SCIENTOLOGEN :D

Staying forever nub!
Kommentar ansehen
17.12.2013 11:04 Uhr von Xenu_sucks
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@ winselhorst

Auch wenn du es in deinem "delirösen" Zustand nicht wahrgenommen haben solltest, die Verfassungsfeindlichkeit von $cientology wurde von OVG Münster 2008 noch einmal festgestellt:

"Es lägen tatsächliche Anhaltspunkte dafür vor, dass die Kläger bzw. ihre Mitglieder nach wie vor Bestrebungen verfolgten, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gerichtet seien."

http://www.ovg.nrw.de/...

[ nachträglich editiert von Xenu_sucks ]
Kommentar ansehen
17.12.2013 11:49 Uhr von ILoveXenuuu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@WIN/ect

And I defeat you, don´t you go getting all mad
Or blame it on lag. Just wave your flag
And wave your flag, GG!!

WAVE YOUR FLAG :D
Kommentar ansehen
17.12.2013 18:31 Uhr von ILoveXenuuu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
IAM NOT IN DANGER ! IAM THE DANGER BITCH !! BITCH !

IAM THE ONE WHO KNOCKS BITCH !!!
Kommentar ansehen
17.12.2013 18:38 Uhr von Xenu_sucks
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ winselhorst

Toll, das selbe Argument verwendet auch die NPD immer! Aber genau der Fall NPD zeigt, dass es in einer freiheitlichen Demokratie mit dem Verbot von Organisationen nicht so einfach ist.
Kommentar ansehen
17.12.2013 18:56 Uhr von ILoveXenuuu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Winshort....

Weshalb sollte man euch diskrimieren??? WOFÜR?

ICH SAG DIR JEZT WAS !

Die Buddhisten haben auch eine Methode mit der man wenn man sie verstanden hat am ende "Glücklichkeit" in "reinster" Form errfahren kann.Im Gegensatz zu euch sind diese Menschen aber Friedlich im öffentlichen Leben UND DIE TECHS DER BUDDHISTEN SIND KOSTENLOS BITCH !

Bin selber einer ..... und die haben wirklich METHODEN DIE FUNKTIONIEREN ! UND YO KOSTENLOS !

Das höchste bzw eins der höchsten stufen ist auf der straße zu leben und damit bzw mit nichts wirklich glücklich zu sein.Das erreichen zugegeben nur wenige aber die die es erreichen verschenken ihre sachen an arme Menschen ...ihr schiebt alles nen Psycho in den Arsch der Wahnvorstellungen hat ...3 und so ...

Und Buddha selbst sagte " Wer eine bessere Methode gefunden hat um glücklichkeit zu erlanggen solle diese benutzen" Es herrscht 0 zwang ...hier gehts wirklich um einen Spirituellen Weg der Menschen helfen kann ..ihr zockt NUR ab und das ist FAKT !

[ nachträglich editiert von ILoveXenuuu ]
Kommentar ansehen
17.12.2013 20:24 Uhr von DerHolmer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Schlimme ist ja, dass die Taten der Scientolügen psychischer Art sind. Leute unter Druck setzen kann man von außen nicht sehen. Sie schaffen es, Leute so abhängig zu machen, dass sie sich selbst "freiwillig" bestrafen. Und Stalking ist ebenso wie Leuten den Müll klauen nicht verboten. Das ist ja das perfide. Deswegen ist es so schwer, den Jungs etwas nachzuweisen.
Kommentar ansehen
19.12.2013 00:40 Uhr von JustMe27
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Winnie: DU (!) manipulierter, hirngewaschener Zombie, den man auf eine stotternde Wiederholungsschleife nutzloser Phrasen eingerichtet hat, redest von niedrigem IQ? Vielleicht hattest du vor Urzeiten mal so etwas, aber wer im Glashaus sitzt, sollte besser im Keller bumsen^^

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?