16.12.13 13:24 Uhr
 2.337
 

FKK-Pionier: Ziel war die "Züchtung rassereiner Menschen"

Richard Ungewitter gilt als Pioniner der FKK-Bewegung, doch hinter seiner Idee der völligen Nacktheit stand auch ein politisches Interesse.

Ungewitter hatte mit seiner Ideologie die "Züchtung schöner, gesunder, rassereiner Menschen" im Sinn.

Doch ausgerechnet die Nationalsozialisten wollten die Freikörperkultur nicht und beendeten diese 1933 wegen angeblichem schlechten Einfluss auf die deutsche Moral.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ziel, FKK, Züchtung, Pionier
Quelle: einestages.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?