16.12.13 13:05 Uhr
 192
 

Karlsruhe: Drei Tote bei Verkehrsunfall

Auf der Landstraße L 605 bei Karlsruhe in Baden-Württemberg hat sich am gestrigen Sonntagabend gegen 21:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Ein älterer E-Klasse-Mercedes krachte mit voller Wucht von hinten auf einen vor ihm fahrenden Renault Twingo.

Dabei kamen alle drei Insassen des Mercedes, drei junge Männer im Alter zwischen 25 und 27 Jahren ums Leben. Der 31-jährige Renault-Twingo-Fahrer wurde leicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Verkehrsunfall, Karlsruhe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 14:24 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum der Wagen von der Fahrbahn abkam, wird zur Zeit noch ermittelt.

Das Ergebnis meiner persönlichen Ermittlung

Nicht angeschnallt
Mit altem Auto (evtl. technische Mängel) viel zu schnell unterwegs
Mit Alkohol im Blut
oder mit Gras im Hirn

auf einer 2,5 km langen geraden Strasse auf ein Auto auffahren kann natürlich auch das Ergebnis einer heftigen Auseinandersetzung sein. Wer weis.

Ich komme aus der Gegend und diese Strecke mit Auto, Motorrad und Fahrrad gefahrenbin viele Male

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?