16.12.13 12:17 Uhr
 414
 

Komet statt "Superhelden"-Schildform: Bringdienst Lieferheld hat ein neues Logo

Die deutsche Online-Bringdienstplattform "Lieferheld" hat sich ein neues Logo zugelegt und damit die Vereinheitlichung des Designs mit dem Mutterkonzern "Delivery Hero" weiter vorangetrieben.

Die alte "Superhelden"-Schildform in gelb und rot musste einem rein rot-weißen Logo weichen und als Icon erstrahlt nun ein Komet über dem neuen Schriftzug.

"Mit dem neuen Markenauftritt und unserem Slogan ‘Dein Hunger. Unsere Mission.’ rücken wir unsere Kernkompetenz in den Mittelpunkt: Wir bringen unseren Kunden ihr Lieblingsessen schnell und einfach nach Hause”, erklärt Niklas Östberg, CEO von Delivery Hero.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Logo, Komet, Lieferheld
Quelle: www.designtagebuch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 12:56 Uhr von JustMe27
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Weder schnell noch einfach... Ich habe bisher 4-Mal bei Lieferheld bestellt. Folgen:

-Einmal ging die Bestellung DREIFACH durch und ich musste dem Boten dann erklären, dass 2 Leute KEINE 3 Kästen Bier und 3 Family-Pizzas bestellt haben. Gezahlt habe ich letztlich eine Lieferung. Aber das war stressig. Sicher auch für den Boten, der ja sagte er hat jetzt den Stress am Hals.
-Einmal kam gar nichts. Auf Rückfrage war die Bestellung nie rausgeschickt von Lieferheld. Laut Seite und Mail aber schon.
-die 2-mal, als die Menge stimmte, kam das zeug nach über 90 Minuten, und ein Essen war komplett ungenießbar, das andere kalt.

Nie wieder...

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
16.12.2013 12:59 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe schon recht oft über Lieferheld bestellt.
Es hat eigentlich immer alles wunderbar funktioniert. Die paar wenigen Ausnahmen, in denen etwas mal nicht gestimmt hat war dann die Schuld der jeweiligen Restaurants, die über Liefeerheld angebunden sind. Wäre bei der telefonischen Bestellung genauso in die Hose gegangen.

Großer Pluspunkt: Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten
Kommentar ansehen
16.12.2013 13:03 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Lieferando kann man jetzt inzwischen auch vergessen, weil viele Lieferdienste deren horrende Provision nicht zahlen wollte, und das neue Bewertungssystem ist total für die Katz. Nur die Paypal Zahlfunktion ist gut.

Ansonsten bestelle ich schnell und unkompliziert bei bringbuttler.de
Die Seite ist zwar schrottig, aber es funktioniert wenigstens.

[ nachträglich editiert von Rechtschreiber ]
Kommentar ansehen
16.12.2013 13:12 Uhr von Funkensturm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Seiten bestell ich scho gar nicht. Das einzige warum ich da drauf schau. Welche Lieferer in meiner nähe sind. Dann geh ich auf deren Seite und ruf einfach an!
Kommentar ansehen
16.12.2013 15:23 Uhr von Crawlerbot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für was brauche ich solche Webseite ??

Meistens kenne ich um Umkreis die besten Pizza und Dönerläden.

Die Läden müssen sicher auch geld an die Webseite zahlen, wenn darüber bestellt wird, da wird es gleich mal teurer.

Muss aber auch sagen, wohne nicht ind er Stadt :-)

[ nachträglich editiert von Crawlerbot ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?