16.12.13 10:07 Uhr
 9.794
 

Rüsselsheim: Mann filmte heimlich die Intimbereiche jungen Frauen auf der Toilette

Vor dem Amtsgericht Rüsselsheim muss sich seit der vergangenen Woche ein 47-jähriger Mann aus Raunheim wegen Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs verantworten. Er soll vor einer Geburtstagsparty seines 18-jährigen Sohnes heimlich eine Kamera im Badezimmer installiert haben.

Seine Begründung: "Bei einer vorigen Party meines Sohnes war hinterher die Toilette so verstopft, dass ich zwei Tage brauchte, um sie wieder frei zu kriegen. Ich wollte nur wissen, was da reingeworfen wird", so der Mechaniker.

Die Staatsanwältin bezweifelte allerdings diese Darstellung, denn so wie die Kamera angebracht war, könne man schlecht erkennen, was in die Toilette geworfen wird. Stattdessen sind auf den Aufnahmen die Intimbereiche der Mädchen zu sehen. Der Prozess wird fortgesetzt.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mädchen, Toilette, Rüsselsheim
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 10:24 Uhr von stoske
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, klar. Was sollte man von jungen Mädchen auf der Toilette schon sonst aufnehmen wollen? Das Gesicht? :)
Kommentar ansehen
16.12.2013 10:26 Uhr von Azureon
 
+22 | -6
 
ANZEIGEN
"Rüsselsheim" chr chr chr.....
Kommentar ansehen
16.12.2013 10:41 Uhr von Sarkast
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Wie hat er das bloß gemacht, dass nur die Intimbereiche der Mädchen zu sehen waren und nicht die der Jungs?
Kommentar ansehen
16.12.2013 10:49 Uhr von ThomasHambrecht
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
@Sarkast
Es gab für Jungs und Mädels getrennte Toiletten. Die Jungs mussten aufs Dixie-Kloo.
Kommentar ansehen
16.12.2013 10:50 Uhr von Kamimaze
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Sarkast:

Frage berechtigt, passte aber nicht mehr in die News: die Jungs mussten bei der Party auf Dixi-Klo im Garten, nur die Mädchen durfen das Klo im Badezimmer benutzen...
Kommentar ansehen
16.12.2013 11:08 Uhr von architeutes
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Perverser Papa sitzt und lauscht wie der U.... vorrüberrauscht.
Kommentar ansehen
16.12.2013 11:33 Uhr von the_reaper
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
seht ihr: das kommt davon, wenn man keine pornos im internet mehr schauen darf!
Kommentar ansehen
16.12.2013 12:23 Uhr von Brain.exe
 
+2 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.12.2013 12:36 Uhr von ElJay1983
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Brain

wusste gar nicht das du die Besucherliste kennst. In deinem 2. Satz steht: "waren wohl". Und im 3. Satz ist er bei dir bereits verurteilt.
Kommentar ansehen
16.12.2013 13:31 Uhr von keakzzz
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
@Brain.exe
nur mal so aus Interesse: wenn die Mädchen 17 sind, ist er also ein Pädo, sobald sie aber 18 sind, ist alles in Butter?!
Kommentar ansehen
16.12.2013 13:39 Uhr von Samsara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kennt der Kerl kein Internet?!
Kommentar ansehen
16.12.2013 13:58 Uhr von Samsara
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@haengteuchauf
#beim erstenmal gekotzt aber inzwischen bin ich abgestumpft.#

Heißt das, dass du dir in der Zwischenzeit öfters Scat-Porn reingezogen hast?! o.O
Kommentar ansehen
16.12.2013 15:03 Uhr von KlötenInNöten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pix or it didn´t happen.
Kommentar ansehen
16.12.2013 17:00 Uhr von der_trompete
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer entschädigt ihn nun für seine Verstopfte Toilette?! Ne Spass am Rande, damit hat er seinem Sohn sicher einen riesen Dienst erwiesen! Zuerst haben die Mädels die Kamera gefunden, gebem ihm die Schuld, er muss sich rechtfertigen udn es kommt heraus das es der alte war und jeder Schreit Pedo. Sicherlich hat er ab seinem 18. jetzt nicht mehr das rosigste Leben, mit den ehem. Mitschülern.

[ nachträglich editiert von der_trompete ]
Kommentar ansehen
16.12.2013 20:17 Uhr von ms1889
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
LOL


bei 18 jährigen von mädchen zu sprechen ist sehr suggestiv. der titel suggeriert das kinder (unter 14 jahren) gefilmt wurden. der autor ist nicht richtig in der bir...!
Kommentar ansehen
16.12.2013 22:25 Uhr von Yukan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hier alle den Kerl verurteilen - sich dann aber im Netz solche "Umkleidekabinen" Aufnahmen anschauen

[ nachträglich editiert von Yukan ]
Kommentar ansehen
19.12.2013 01:20 Uhr von AbusBambus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kreativ ist die Begründung jedenfalls! xD

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?