16.12.13 09:13 Uhr
 59
 

Chile/Präsidentschaftswahl: Sozialistin Michelle Bachelet ist Wahlsiegerin

Chile hat eine neue Präsidentin: Michelle Bachelet setzte sich bei der Stichwahl der Präsidentschaftswahl klar mit über 62 Prozent der Wählerstimmen gegen Evelyn Matthei von den Konservativen durch. Damit ist sie zum zweiten Mal Präsidentin des südamerikanischen Landes geworden.

Bachelet will sich gegen die soziale Ungerechtigkeit in ihrem Land einsetzen und das Bildungswesen reformieren. "Die Bildung darf nicht profitorientiert sein, die Bildung ist keine Ware", so Michelle Bachelet, nachdem ihr Wahlsieg sicher war.

Des Weiteren sprach sich die neue Präsidentin für eine Überarbeitung der Verfassung aus, die noch unter einer Militärregierung entstanden war. Am 11. März wird Bachelet offiziell das Präsidentschaftsamt von Vorgänger Sebastián Piñera übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Chile, Präsidentschaftswahl, Wahlsieger, Michelle Bachelet
Quelle: www.spiegel.de.

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 11:50 Uhr von maki
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Supi *daumenhoch*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?