16.12.13 07:20 Uhr
 8.003
 

Jubiläum: Diese Erfindung vor 75 Jahren hat die Menschheit entscheidend verändert

Fast auf den Tag genau vor 75 Jahren wurde im Berliner Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie eine Entdeckung gemacht, welche die Menschheit und deren Geschichte für immer verändert hat.

Damals gelang es den deutschen Wissenschaftlern Otto Hahn und Fritz Straßmann zum ersten Mal überhaupt, eine Kernspaltung während eines Experimentes nachzuweisen.

Eine wichtige Rolle spielte dabei auch die österreichische Physikerin Lise Meitner. Hahn bekam für diese Entdeckung einen Nobelpreis. Später zeigte er sich entsetzt darüber, dass die Kernspaltung im militärischen Bereich eingesetzt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jubiläum, Erfindung, Menschheit, Atomenergie
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 13:53 Uhr von AlexW2666
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Später zeigte er sich entsetzt darüber, dass die Kernspaltung im militärischen Bereich eingesetzt wurde.

Darüber hat sich nicht nur er entsetzt gezeigt. Auch die A-Bomben-Bauer waren schockiert vom Ausmaß dessen, was sie angerichtet hatten. Aber wie es eben bei den dummen Menschen so üblich ist... egal, ob gut oder schlecht, alles wird behalten, denn man weiß ja nie, wann man es evtl. mal gebrauchen könnte.
Kommentar ansehen
16.12.2013 18:17 Uhr von schlammungeheuer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Damals gelang es den deutschen Wissenschaftlern Otto Hahn und Fritz Straßmann zum ersten Mal überhaupt, eine Kernspaltung während eines Experimentes nachzuweisen. "
Nachgewiesen haben sie das dabei Barium entsteht, was das zu bedeuten hat hat ihnen dann Lise Meitner erklärt.
Kommentar ansehen
16.12.2013 18:41 Uhr von Silver79
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
*seufz* ...Geschichte lässt sich nicht verändern ...höchstens beeinflussen
Kommentar ansehen
17.12.2013 10:53 Uhr von omar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Now, I am become Death, the destroyer of worlds."
:(

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zensur? Künstler darf keine Twitter-Werbung mit Donald-Trump-Karikatur machen
Statistik: Drogenkriminalität auf deutschen Schulhöfen drastisch angestiegen
Italien: Helfer bergen drei Hundewelpen aus von Lawine verschüttetem Hotel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?