15.12.13 17:57 Uhr
 109
 

SPD holt EZB-Direktor Jörg Asmussen ins Bundesarbeitsministerium

Der bisherige Direktor der Europäischen Zentralbank, Jörg Asmussen, wird im Bundesarbeitsministerium neuer Staatssekretär.

"Ich freue mich sehr, dass Jörg Asmussen beamteter Staatssekretär werden wird und seinen großen Erfahrungsschatz aus bisheriger exekutiver Arbeit mit vollem Einsatz in diesem zentralen Ministerium einbringen will", so Andrea Nahles von der SPD.

Asmussen ist bereits SPD-Mitglied und war im Zeitraum von 2008 bis 2011 schon Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Seit 2012 bekleidet er das Amt eines Direktoriumsmitglieds der EZB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, EZB, Direktor, Staatssekretär, Jörg Asmussen
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2013 18:04 Uhr von ZzaiH
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
aja

der typ, der die finanzkrise mit-möglich gemacht hat (deregulierung, aufkauf von us-hypotheken) wechselt jetzt ins arbeitsministerium...

prognose: in deutschland wird tatsächlich wieder die sklaverei offziell eingeführt...
Kommentar ansehen
15.12.2013 19:14 Uhr von MisterX3103
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt jetzt Asmussen I - IV?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?