15.12.13 16:20 Uhr
 610
 

So könnte die Wachablösung für den F12 aussehen: Der Ferrari CascoRosso Concept

Der neue Ferrari F12 wurde gerade erst in den Markt eingeführt, da gibt es schon wieder Überlegungen, wie die Wachablösung des 740-PS-Boliden aussehen könnte.

Der Designer Dejan Hristov hat nun mit den Entwurf des CascoRosso Concept einen virtuellen Ferrari kreiert, wie er ihn sich für die Zukunft vorstellt.

Die Front zeigt sich klar im Ferrari-Design. Das Heck erinnert eher an das des BMW i8. Als Antrieb sieht Hristov ein Hybrid-System. Dies würde wohl dann auch mehr PS und Allrad bedeuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Ferrari CascoRosso Concept, Dejan Hristov
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 00:55 Uhr von svizzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es sollte erwähnt werden, das der designer nichts mit ferrari zu tuen hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?