15.12.13 10:37 Uhr
 1.718
 

Wiener Investment-Banker beklagt, dass in Berlin die faulsten Deutschen leben

Gerald Hörhan ist Autor und Investment-Banker, der eine Liste der fleißigsten 50 Städte in Deutschland erstellt hat.

Die Daten erheben sich aus Erwerbsquote, Ausbildungsniveau, die Anzahl der Schulabbrecher, Einkommen, Arbeitslosenquote und Anzahl der Krankheitstage.

Nach diesem Ranking leben in Städten wie München oder Münster der fleißigsten Einwohner und in Städten wie Duisburg, Halle und Berlin die faulsten von Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TamTamNews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Autor, Arbeitslosigkeit, Ranking, Faulheit, Schulabbrecher
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2013 10:48 Uhr von artefaktum
 
+40 | -4
 
ANZEIGEN
Und als nächstes bitte ein Ranking über die Seriösiät von Investmentbankern! ;-)
Kommentar ansehen
15.12.2013 11:09 Uhr von Frankone
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Ich dachte in München wohnen nur Mutanten?...
Kommentar ansehen
15.12.2013 11:51 Uhr von ROBKAYE
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
"Investmentbanker" können nur in einer Welt überleben, in der das Finanzsystem darauf ausgelegt ist, den Fleißigen ihr Vermögen zu entreißen und es an Personen durchzureichen, die nicht einen Finger dafür krumm gemacht haben... Somit ist die Tätigkeit des "Investmentbankers" weniger ein Beruf, als vielmehr ein weiterer Parasit in einem durch und durch parasitär ausgelegtem Finanzsystem.

...kurz und knapp formuliert braucht die Welt Investmentbanker genauso wenig, wie der Mensch eine weitere Enddarmaustrittsöffnung braucht...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
15.12.2013 12:23 Uhr von Gorli
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Korreliert das nicht direkt mit dem Mietpreis? ich meine München ist so dermaßen teuer, dass dort Arbeitslose schlichtweg nicht leben können. Und wenn Halle immer noch so trist aussieht wie ich sie vor 5 jahren in Erinnerung hab, kann das ja kaum teurer sein als eine größere Kreisstadt in Bayern.
Kommentar ansehen
15.12.2013 12:26 Uhr von AlexW2666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
1. Spielt es vermutlich überhaupt keine Rolle, ob da Migranten leben oder nicht.

Viel wichtiger
2. Was bildet sich der Canyon-Kacker ein, dass er sich ein Urteil über Deutsche erlaubt? Soll lieber mal eine Studie über sein eigenes Volk erstellen.
Kommentar ansehen
15.12.2013 12:54 Uhr von Adam_R.