15.12.13 09:11 Uhr
 205
 

Fußball/Bundesliga: FC Bayern München siegt erneut und Dortmund lässt weiter Federn

Obwohl Verfolger Bayer Leverkusen erst am heutigen Sonntag spielt, sicherte sich der FC Bayern mit einem 3:1 Heimsieg gegen den Hamburger SV die Herbstmeisterschaft.

Der 16. Spieltag hatte es wieder einmal in sich. Bereits am vergangenen Freitagabend schlug Hertha BSC den SV Werder Bremen mit 3:2. Trotz einer 3:0 Halbzeitführung schaffte es der 1. FC Nürnberg nicht, bei Hannover 96 einen Dreier einzufahren. Am Ende reichte es nur zu einem 3:3.

Der FC Augsburg hatte beim 4:1 Heimsieg gegen Braunschweig wenig Mühe. Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach trennten sich 0:0. Der VfB Stuttgart verlor in Wolfsburg mit 1:3 und Dortmund kam gegen Hoffenheim nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, FC Bayern München, Borussia Dortmund
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2013 09:11 Uhr von Thomas66
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt kann man nur hoffen, dass Leverkusen am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt gewinnt, ansonsten droht beim Kampf um Platz eins Langeweile ein, ansonsten sind die anderen Plätze spannend.
Kommentar ansehen
15.12.2013 11:11 Uhr von nachtstein_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund in der Überschrift aber nicht in der News? Pfeife!
Kommentar ansehen
15.12.2013 11:14 Uhr von Dromsel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre vielleicht gut, auch das Ergebnis vom Spiel Hoffenheim - Dortmund (2:2) mit in die News zu schreiben. ;)
Und das Resultat von Hertha gegen Bremen ist dafür doppelt drin. :P
Kommentar ansehen
15.12.2013 14:09 Uhr von Thomas66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Damit nicht ein paar Leute weiter rumheulen müssen. Das Spiel Hoffenheim gegen Dortmund endete 2-2.
Kommentar ansehen
15.12.2013 14:11 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachtstein_

Auch wenn das Ergebniss von Dortmund gegen Hoffenheim vergessen wurde, heißt das noch lange nicht mich eine Pfeife zu nennen. Wohl keinen Anstand gelernt?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?