14.12.13 20:07 Uhr
 2.363
 

USA: Richter ordnet die eidesstattliche Aussage von Scientology-Anführer an

In der Klage von Monique Rathbun, wegen Belästigung gegen Scientology ordnete nun ein texanischer Richter die Aussage von Sekten-Anführer David Miscavige an. Richter Dib Waldrip verfügte über eine Aussage ohne Beschränkung.

Die Anwälte von Scientology versuchten mit der Behauptung, eine Aussage verletzte Miscaviges Religionsfreiheit, zu argumentieren. Jedoch macht die Klägerseite klar, dass auch katholische Bischöfe in der Vergangenheit Aussagen tätigten, ohne ihre Religionsfreiheit zu verletzen.

Spannend wurde es, als Ray Jeffrey, der Anwalt von Rathbun, Miscaviges Frau Shelly, die seit vielen Jahre nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen wurde, ebenfalls Aussagen lassen wollte. "Scientology wurde regelrecht panisch", so Jeffrey. Waldrip setzte die Aussagefrist bis 20. Dezember fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Richter, Scientology, Aussage, Anführer
Quelle: radaronline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2013 20:11 Uhr von XenuLovesYou
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Nichts hat Miscavige mehr gefürchtet, als eine Aussage machen zu müssen.

Nur um sich das vorzustellen: Scientology hatte ein Team von 15 (fünfzehn!) hochpreisigen Anwälten, von denen jeder die Stunde mehr kostet, als Otto Normalverbraucher im Monat verdient, in einem einfachen Bezirksgericht aufgeboten, um das zu verhindern …

Das ist aber nicht die einzige brisante Klage gegen Scientology. Da gibts noch z. B. Laura DeCrescenzo oder die Garcias und Narconon … der Finanzbedarf wird für Scientology in den nächsten Monaten enorm sein.

Auf der heutigen Titelseite der "Tampa Bay Times" in Florida.

http://i.imgur.com/...
Kommentar ansehen
14.12.2013 20:25 Uhr von COB-Vyrus
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr gut,
jetzt hat er erstmal Zeit, seinen Lügenkatalog durchzugehen, um sich nicht zu versprechen und zu blamieren.

Wird ihm aber eh nicht gelingen.

Er wird nun erst einmal versuchen den Termin in die Zukunft zu verlagern, wie die Clearwater-Eröffnung.



[ nachträglich editiert von COB-Vyrus ]
Kommentar ansehen
14.12.2013 20:32 Uhr von Seravan
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Er wird trotzdem lügen bis die Balken durch sind
Kommentar ansehen
14.12.2013 20:39 Uhr von COB-Vyrus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Kannste mal sehen Reini....

Die letzten 2 Tage noch 2 britische Höhenflüge gehabt, und heute , bzw. eigentlich schon gestern, kommt ein sehr guter Tiefschlag, der deine News schön erdet.
Kommentar ansehen
14.12.2013 20:39 Uhr von Religion-News
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.12.2013 20:46 Uhr von COB-Vyrus
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@ Reini

Schönes Eigentor...

Scheint ja dann öfter mal vorzukommen.

Was macht er denn nur falsch, dieser arme Mann?!

:)

[ nachträglich editiert von COB-Vyrus ]
Kommentar ansehen
14.12.2013 20:48 Uhr von Seravan
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
mehrfach eidliche Falschaussage. knaller
Kommentar ansehen
14.12.2013 21:55 Uhr von NoXcuses
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Religion-News: "Schon in der Vergangenheit hat David MIscavige öfters vor Gericht ausgesagt... da mache ich mir keine Sorgen."

Wovor? Das der ganze Schwindel Scientology auffliegt? *gg*
Kommentar ansehen
14.12.2013 21:58 Uhr von LuisedieErste
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
kein Wunder, dass der sich wehrt

es ist völlig egal, der ist erledigt

entweder er redet sich vor Gericht um Kopf und Kragen, oder er lügt, dann hat die Gegenseite garantiert Unterlagen, die das beweisen, wer einigermassen googeln kann, findet so schon interessante Dokumente, da wird das, was die Klägerin hat, vmtl. noch besser sein

oder er beschuldigt andere, bringt ihn nicht weiter, weil entweder bewiesen wird, dass das gelogen ist o d e r die nächsten Scientolügen können vor Gericht antanzen oder er bestreitet alles und das wird auch nicht funktionieren, wer den verklagt, wird vmtl. auch Beweise haben

abgesehen davon ist die erst Lüge letzlich schon bewiesen, denn die Gegenseite hat wohl bestritten, dass der Guru Marty Rathburn überhaupt kennt, der war die Nummer zwei in der Sekte

so oder so

der Typ ist erledigt...


obwohl man das ganze sogar in zwei oder drei Minuten erledigen könnte aber das ist natürlich reine Phantasie:

Lawyer: where`s your wife? why isnt`she here to support you?
Guru: she`s sick
Lawyer: got documents here, telling that Scientologists can`t get sick, it`s even promised to members, Scientologists can`t get sick
did your wife leave Scientology?
Guru: of course not
Lawyer: but she´s sick so Scientology is a lie? Scientologists can get sick?
Guru: no, it`s no lie
Lawyer: where`s your wife?
Guru: she`s sick
Lawyer: That´s it...can we assume that all your answers will be like this?! how do you define truth?


Guru shut`s up
Kommentar ansehen
14.12.2013 22:14 Uhr von ILoveXenuuu
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Oh es wird spannend !!

An die $ typen hier : WO is shelly? Muss ich fürchten das die fette schauspielerin mich jezzt auf twitterr disst ? ;:D
Kommentar ansehen
14.12.2013 23:10 Uhr von LuisedieErste
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@IloveXenu:

die Sekte der Stars hat bestimmt ein Double für Shelly...;-)

nein, der böse kleine Guru setzt Dich auf die Supressive Person Liste und Sientolügen auf der Suche nach was zu essen, nehmen das als Ausrede, Deinen Müll zu durchwühlen, um eben was essbares zu finden...aber offiziell tun sie das gar nicht, weder auf der Suche nach was zu essen noch um Dich auszuspionieren, denn die Sekte der Stars tut sowas nicht

einige Mitglieder begehen nur die "richtigen" Straftaten: Mordkomplott und Betrug und illegale Ausübung medizinischer Tätigkeiten...;-) für Müll durchwühlen gibt es vermutlich nicht das richtige, grosse Strafmass...

[ nachträglich editiert von LuisedieErste ]
Kommentar ansehen
15.12.2013 01:39 Uhr von COB-Vyrus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ Chocobo77

"Ich wette, die Frau ist längst irgendwo einbetoniert."

Das glaube ich definitiv nicht, aber diese Frau wird auf jeden Fall in irgend einer für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Ecke klein gehalten. Und das, bis sie irgendwann verreckt, und ich habe bewusst nicht "stirbt" geschrieben.

Aber eventuell ändert ja der Prozess etwas daran.

Aber ein frommes Lamm, oder eine Unschuldsperson war auch DIE nie gewesen. Das sollte man sich auch einmal vor Augen führen!
Kommentar ansehen
15.12.2013 01:50 Uhr von HamburgerJung200
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@reli. News

"Schon in der Vergangenheit hat David MIscavige öfters vor Gericht ausgesagt... da mache ich mir keine Sorgen."

Also als erstes brauchst Du die ja auch keine Sorgen zu machen, ist ja nicht dein Arsch.

Und zweites "Miscavige öfters vor Gericht ausgesagt"

Wirklich?????????????????????????

Wann denn??????????

Und wenn das alles kein Problem ist, warum sträubt sich denn der Gaul so zugeritten zu werden?????

Dann hätte er sich doch das ganze Mitglieder-Geld für die Anwälte sparen können.

Nur Monique Yingling ( Miscaviges Vertuschung Anwältin…kein Wunder bei dem Honorar) kostet fast 10.000 $ am Tag und ist bei Rathbuns verfahren, nur im Hintergrund dabei.
Kommentar ansehen
15.12.2013 02:00 Uhr von HamburgerJung200
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
PS.

Miscaviges Frau lebt noch, sie hat sich vor kurzem gezeigt bei einer Polizei Untersuchung, weil ex-Mitglieder anzeige erstatten hatten, bezügl. ihres Verschwindens.

Daraufhin hat man das verfahren eingestellt.

Die Frage ist hier nicht ob, sondern wie lebt sie?


Ich weiß noch persönlich, daß sie zu Mike Rinder einmal sagte ....." Mike ich glaube David hat Typ 3 Phänomene ( in Scientology verrückt geworden) bekommen.....er schreit mich dauernd an, und fragt mich wo sein Gold geblieben ist ?"

Kurz danach verschwand sie in der Versenkung!!!
Kommentar ansehen
15.12.2013 02:22 Uhr von LuisedieErste
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
das ist schon selbst für Scientolügen merkwürdig, aber ok, die denken ja auch, dass es Aliens gibt...

also entweder es gab Gold (evtl. Goldbarren oder Münzen), dann ist es entweder auf der Goldbase, in NewMexico? dieser Alienlandebasis oder es ist weg
ich gehe nicht davon aus, dass der jetzt nur eine Goldkette gemeint hat
wo und wer war David Miscavige, bevor er Shelly geheiratet hat?
ist es mgl. dass er echt mal Gold in grösseren Mengen hatte?

wenn es weg ist: wo, wann, wer?

wenn es das Gold nie gegeben hat: wie kommt jmd. der es nie hatte, darauf das es weg wäre?

hat Gold (ausser Goldbase) bei der Sekte eine andere Bedeutung?
oder Gold in einer anderen Sprache, aurum evtl.?

wäre ich gehässig, würde ich behaupten, der hat nicht "Gold" sondern "God" gesagt...;-)

also, was ist die Meinung der Krimifans und Verschwörungstheoretiker im Forum:

Gold oder kein Gold

und das Material oder andere Bedeutung?

auf der anderen Seite: wenn er die Nummer vor Gericht bringt, war`s das...

was soll eigentlich aus dem werden? da Scientolügen Psychologen ablehnen, wird er nicht auf psychisch krank machen können, manchmal sehr beliebt, um einer Haftstrafe zu entgehen und in eine komfortable Psychiatrie eingewiesen zu werden, und das auch nicht so lange...

der im Gefängnis? schrubben, tun was anderen ihm sagen und Zelle mit anderen Gefangenen teilen?

ok, das wird alles nicht passieren, denn er ist natürlich unschuldig...

[ nachträglich editiert von LuisedieErste ]
Kommentar ansehen
15.12.2013 02:30 Uhr von LuisedieErste
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
seit wann ist Shelly Miscavige verschwunden?

wann hat David Miscavige sein letztes Interview gegeben?


ooopps...

was ist, wenn der tatsächlich dieses 3 da hat?
Kommentar ansehen
15.12.2013 10:43 Uhr von ILoveXenuuu
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich denke er is einfach irre geworden ... ^^
Kommentar ansehen
15.12.2013 11:00 Uhr von HamburgerJung200
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schelly wunderte sich nur schwer das Miscavige ständig von irgendwelchem Gold redete , und das irgendjemand es ihm geklaut hätte.

Sie hatte aber keinen blassen Schimmer von was für einem Gold die Rede war. Deswegen hat Schelly, Mike Rinder um Hilfe gebeten.

(Typ 3 ist in Scientology eine technische Definition, für jemanden der kurzzeitig, oder für länger einfach verwirrt ist. das kann an vielen Dingen liegen. Dies ist natürlich nicht die richtige Definition, sondern eine die man verstehen kann auch ohne Hintergrund Wissen.)
Kommentar ansehen
15.12.2013 11:19 Uhr von ILoveXenuuu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das würde auch passen zu dieser Sekte ..geführt von einen Irren der Stimmen hört und den leute dauernt Gold klauen was es garnicht gibt :D
Kommentar ansehen
15.12.2013 15:35 Uhr von Xenu_sucks
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Panisch reagieren nur unsere Sektenopfer, weil sie verhindern wollen, dass (mit Doppel s!) jetzt ihre Lügen ans Licht der Wahrheit kommen!
Mordkompltt einer Celebrity Center-Chefin, Verurteilung in Frankreich usw, usw.
Deshalb (mit einfachem s) wird jede Mücke zum Elefanten (Dativ!) aufgebauscht!

@ Feini info: Das Buch "Im Gefängnis des Glaubens" ist der Hammer!

@ goodboyfromouagadougou
...und die StudyTech funkioniert,,,GRÖHL!
Kommentar ansehen
15.12.2013 17:33 Uhr von HamburgerJung200
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Scientology hat schon oft gegen Scientology gerichtete Bestrebungen erfolgreich abgewendet."

Da hat winshort wirklich Recht....Mit dem religiösen, blinden Fanatismus der Scientology Kirche, und den Millionen Geldern die man den Mitgliedern der Scientology Kirche abnimmt, und sie damit in den Ruin treibt, hat man schon einiges abgewendet.
Kommentar ansehen
15.12.2013 19:11 Uhr von MurrayXVII
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was hat das Stellungnehmen zu seinen kriminellen Machenschaften und denen seiner fanatischen Gefolgsleute denn mit einer Verletzung seiner Religionsfreiheit zu tun? Wenn er sich selbst einer Straftat bezichtigen müsste kann er (soweit ich informiert bin) auch in den USA schweigen aber seine Gleichheit mit allen anderen Bürgern vor dem Gesetz wird auch durch seine Sektenzugehörigkeit nicht außer Kraft gesetzt.

Wenn er die Erlaubnis haben will zu tun und zu lassen was er will muss er wohl ein eigenes Land mit eigenen Gesetzen gründen XD

[ nachträglich editiert von MurrayXVII ]
Kommentar ansehen
15.12.2013 20:33 Uhr von COB-Vyrus
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nach Boeck und Rieder brauche ich jetzt etwas mit Tiefgang.
Ich werde also "Werner" schauen.
Kommentar ansehen
16.12.2013 09:12 Uhr von ILoveXenuuu
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Feingeist Comedygigant xD ICH SCHMEISS MICH WEG :D

Aber das hier leute...zitat win..."
Die Extremistenfraktion steigert sich heute wieder einmal in deliröse Fantastereien hinein."

GEIL! Merk ich mir ! Extrem geile ausdrucksweise oder meint ihr nicht ? Deliröse...oh gott !!!!
Kommentar ansehen
16.12.2013 09:49 Uhr von Xenu_sucks
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaub, "delirös" ist wohl wieder eine von Hubbards eigenen Wortschöpfungen. Bedeutet etwa so viel wie "superkalifragilistischexpialigorisch"...

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?