14.12.13 17:18 Uhr
 815
 

Statistisches Bundesamt: Rumänien ist gefährlichstes Land für Autofahrer

Das Statistischen Bundesamtes hat Daten ausgewertet, um herauszufinden, welches europäisches Land für Autofahrer am gefährlichsten ist.

Um das herauszufinden errechnete man eine Kennzahl aus den getöteten Auto-Insassen pro Milliarde Personenkilometer. Mit dieser Zahl konnte man dann die einzelnen Länder vergleichen.

Diesen Berechnung zufolge ist Rumänien mit 15 Spitzenreiter gefolgt von Lettland und Ungarn. Deutschland ist noch unter dem europäischen Durchschnitt. Dieser beträgt 3,8. Nur Schweden, Großbritannien und die Niederlande haben eine noch geringere Kennzahl als Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rumänien, Bundesamt, Statistisches Bundesamt
Quelle: www.t-online.de