14.12.13 14:16 Uhr
 680
 

VR-Brille "Oculus Rift" wird von Investor mit 75 Millionen Dollar unterstützt

"Oculus Rift", eine Virtual Reality-Brille, mit der man Medien interaktiv erleben kann, bekommt eine Finanzspritze der Investment-Firma Andreessen Horowitz.

Mark Andreessen, der Eigentümer der Investment-Firma, investiert insgesamt 75 Millionen Dollar in das Projekt.

Seiner Meinung nach wird "Oculus Rift" die Wahrnehmung von Design, Games und Filmen neu definieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Investor, Brille, Oculus Rift
Quelle: www.rebelgamer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ubisoft bringt "Star Trek"-Game für Oculus Rift und Playstation VR (Trailer)
Oculus Rift: Datensammelwut verärgert die Nutzer