14.12.13 12:59 Uhr
 37
 

Limbach-Oberfrohna: Fußgängerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Im sächsischen Limbach-Oberfrohna im Landkreis Zwickau ist am gestrigen Freitagabend eine 62-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Als sie eine Straße überqueren wollte, wurde sie vom Auto eines 65-jährigen PKW-Fahrers erfasst.

Die Frau wurde zur Behandlung ihrer schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, schwer, Limbach
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2013 23:44 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist dieser Beitrag aus dem Limbach-Oberfrohnaer Lokalanzeiger?
Sowas passiert jeden Tag und überall....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?