14.12.13 12:40 Uhr
 226
 

US-Bericht: Bessere Noten für attraktive Schüler

Das Aussehen eines Menschen wird immer wichtiger? Zumindest, wenn es nach einer aktuellen US-Studie geht - ihr zufolge haben attraktive Schüler bessere Noten.

Im Bericht heißt es weiter, dass die attraktiven Schüler auch später im Durchschnitt mehr Geld verdienen.

Die Forscher erklärten allerdings auch, dass sich das Verhältnis zu den weniger attraktiven Schülern aufrechne. Der Grund: Die weniger attraktiven Schüler ließen sihc seltener zu dummen Entscheidungen hinreißen - sie hätten weniger Sex und würden weniger Parties feiern und sich deshalb nicht so häufig betrinken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Studie, Schüler, Bericht, Attraktivität, Noten
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2013 12:48 Uhr von Thallian
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube, dass das durchaus wahr ist. Es nützt meiner Ansicht nach aber auch wenig, da laut Zeter und Mordio zu schreien, weil sich das wohl höchstens mit viel Zwang ändern ließe. Mir leuchtet zwar das warum nicht ganz ein - wahrscheinlich einmal mehr die optimale Weitergabe der eigenen Gene - aber ich denke das ist ein Verhalten, das irgendwo ganz tief unten im menschlichen Gehirn verankert ist.
Man muss nur sein eigenes Verhalten einmal genau unter die Lupe nehmen: Auf attraktive Menschen (vor allem des anderen Geschlechts) reagiert man unbewusst von vornherein wesentlich positiver - die Motivation, sich mit einem solchen Menschen zu beschäftigen ist schlichtweg automatisch größer.
Das mag sehr oberflächlich klingen, ist es auch, aber ich halte es dennoch für Fakt.

Es gibt auch Studien mit dem Ergebnis, dass sehr große Menschen im Durchschnitt mehr verdienen und höhere Positionen einnehmen als kleinere, das resultiert wie ich glaube aus denselben Verhaltensweisen.
Kommentar ansehen
14.12.2013 13:58 Uhr von muhkuh27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wow der letzte Absatz.. mehr vorurteile geht garnicht oder?
Kommentar ansehen
14.12.2013 21:09 Uhr von Thomas66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das könnte durch aus sein, zumindest ist es mir in der Schule als so vorgekommen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?