14.12.13 12:06 Uhr
 426
 

NSA kann Handys durch GSM-Sicherheitslücke abhören

Wie jetzt bekannt wurde, ist das Diensthandy der Bundeskanzlerin Angela Merkel anscheinend durch eine Sicherheitslücke im GSM-Standard abgehört worden.

Anscheinend hat die NSA damit weltweit verschiedene Handys abgehört, wie aus neuen Erkenntnissen aus Snowden-Dokumenten hervorgeht.

Hierbei wurde anscheinend ausgenutzt, dass die Handys trotz gutem Empfang meistens vom sicheren Standard UMTS auf GSM umschalten. Die Telekom hat die Verschlüsselung ihrer Handy-Netze inzwischen erhöht. Anscheinend kann die NSA aber mittlerweile sogar diese Verschlüsselung knacken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sicherheitslücke, NSA, Abhören, GSM
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2013 12:25 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ging doch schon immer^^ brauchte nur die Geräte die es überall zu kaufen gibt und sich das was zusammenbasteln^^ schon kann man die ganze Straße abhören ;)
Kommentar ansehen
14.12.2013 12:33 Uhr von higher
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
das sind professionelle hacker. die lachen sich halbtot, über neue sicherheitstechniken.
Kommentar ansehen
14.12.2013 13:09 Uhr von Justus5
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenns irgendwo Lücken gibt, werden die gnadenlos ausgenutzt.
Und die NSA ist da gaaaaaanz vorne dran.
Kommentar ansehen
14.12.2013 13:22 Uhr von TbMoD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Sicherheitslücke im GSM-Standard"

Ja genau. Der Standard ist einfach nur uralt aus den 80er Jahren eingeführt in Deutschland 1992.

Kann ich ja gleich wieder einen alten Windoof 95 Rechner ans Netz hängen und mich dann wundern warum alle über meine Daten bescheid wissen :-P
Kommentar ansehen
14.12.2013 14:42 Uhr von Romendacil