14.12.13 11:47 Uhr
 134
 

Ochsenhausen: Auto kracht nach 15-Meter-Flug in ein Bauernhaus

Im baden-württembergischen Ochsenhausen ist ein 75-Jähriger nach einem 15-Meter-Flug im Wohnzimmer eines Bauernhauses gelandet. Der Rentner war sofort tot, die Bewohner des Bauernhauses wurden schwer verletzt.

Vermutlich verlor der 75-Jährige am Ortseingangsschild die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass das Auto abhob und im Wohnzimmer des Hauses landete.

Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer zu schnell fuhr.


WebReporter: BmT.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Flug, Toter, Wand
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?