14.12.13 10:33 Uhr
 173
 

Schaf im Wolfspelz? "BILD" testete den neuen Lexus GS 300h

Ab Beginn des kommenden Jahres schickt Lexus ein neues Modell gegen die etablierte Konkurrenz von BMW und Mercedes in den Ring: Den neuen GS 300h.

Die "BILD" prüfte nun, wie dabei seine Chancen stehen. Gelobt wurde dabei zum Beispiel die sportliche, dennoch aggressive Linie des Wagens. Auch im Innenraum leistet sich der Lexus keine Schwächen.

Neben viel Platz und tollen Extras punktet er mit hochwertiger Verarbeitung. Weniger sportlich als die Optik geben sich hingegen Fahrwerk und Lenkung. Fazit: Als echter Konkurrent für BMW 5er oder Mercedes E-Klasse taugt der Lexus nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Test, Lexus, Lexus GS 300h
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2013 09:46 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie hört es sich immer gut an, aber genau das, wo ich den lexus am besten fand (Lenkung und Fahrwerk) da soll er schlecht sein Oo

Klar das er keine Konkurrenz für die Super-Marken ist...
/Ironie Off

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?