13.12.13 21:38 Uhr
 502
 

Neue US-Sanktionen: Iran stoppt Verhandlungen im Atomstreit

Der Iran hat die Verhandlungen im Atomstreit unterbrochen, da Washington gegen den Geist des "bahnbrechenden Abkommens" vom letzten Monat gehandelt und neue Sanktionen auf den Weg gebracht habe.

"Die Verhandlungen wurden seitens der iranischen Delegation wegen neuer US-Sanktionen unterbrochen. Das iranische Verhandlungsteam hat gegenwärtig, aufgrund Amerikas mangelndem Engagement, die Gespräche angehalten und befindet sich auf dem Weg in die Hauptstadt", so Irans Vize-Außenminister Araqchi.

Iran hatte vor Kurzem zugesagt, Teile seines Atomprogramms, im Austausch für die Befreiung von wirtschaftlichen Sanktionen durch den Westen, auf Eis zu legen. Dem zum Trotz weiteten die USA ihre Sanktionen am gestrigen Donnerstag aus und setzten neue Firmen und Personen auf die schwarze Liste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TausendUnd2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Iran, Atomstreit, Verhandlungen, Unterbrechung
Quelle: rt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 22:36 Uhr von Werner36
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
da hat wohl jemand anweisungen von tel aviv bekommen
Kommentar ansehen
13.12.2013 22:59 Uhr von Hebalo10
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Russische Quelle!!
Kommentar ansehen
13.12.2013 23:06 Uhr von TausendUnd2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.12.2013 23:08 Uhr von NilsGH
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hatte gehofft, es würde anders kommen. Leider haben die USA wieder einmal ihr wahres Gesicht gezeigt und gemacht, was sie als Global-Polizei für richtig halten: Sich über geltende Abmachungen hinwegsetzen und das Vertrauen von Verhandlungspartnern missbrauchen.

Teheran war - wie schon seit Jahrzehnten - ehrlich und hat den Kontrolleuren vollen Zugriff gewährt. Es gibt bis heute keinen einzigen Beweis, dass der Iran sein Wissen zu militärischen Zwecken nutzt. Den gab es - auch laut offiziellen Berichten der Atomenergiebehörde - nie. Und trotzdem wird ein Land international isoliert und wirtschafltiche Boykotte werden forciert.

Der Knaller ist ja, dass gerade die USA über Scheinformen im Osten weiterhin ihre Maschinen ungehindert trotz offiziellem Boykott in den Iran verkaufen. Damit verhindern sie den Verkauf besserer und billierer Waren in den Iran seitens der EU.

Und unsere Politiker, gleichwohl sie das wissen, spielen brav mit. Polithuren sonders gleichen!
Kommentar ansehen
13.12.2013 23:44 Uhr von NilsGH
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Feigling: Das Minus hätte ich gerne erklärt. Wo liege ich denn falsch mit meinen Ausführungen?
Kommentar ansehen
14.12.2013 01:29 Uhr von higher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
himmel hoch jauchzend, zu tode betrübt.

das wird die türken aber schwer treffen. praktizierte bruderliebe, ad hoc, durch das ausleben von emotionen der usa gestoppt.

ja herr erdogan, dann leg dich mal mit herrn obama an.
Kommentar ansehen
14.12.2013 03:42 Uhr von yeah87
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Lustif auf der Welt habe ich heute gelesen das die Usa die Rolle als Weltpolizei aufgeben will mit umfrage werte der Amis und Brd.

In den Kommentaren kam dann so ein Zeug wie ja ohne die Usa wird der Terror steigen und China und Russland uns umrennen die Usa hat in den Irak und Afghanistan frieden gebracht und so weiter.

Also es gibt echt solche Vollpfosten die nicht Hinter die Kulissen blicken können sich von den Medien ins Gehirn Sch....en lassen.

Und reihenweise wiederholte sich dieser dummschiss was viele Deutsche das Linke pack doch für Antiamerikanisten sind.

Und diese News zeigt einfach nur an was die Amis wirklich sind und zwar verlogen, Massenmörder, Terroristen unter Missachtung jeglicher Menschenrechte und die Liste kann man ewig weiterführen.

Auch Snowden hat ja angeblich nur Schaden über uns gebracht wasssss Wahrheit is nun mehr und mehr verpönt.

Auch ihre einmischung in die Ukraine was die eine Dreck angeht.
Die wollen nur ihre Raketenscheisse dort anbringen und dafür muss das Land gefügig gemacht werden.

Genau wie all deren Kriege lüge über lüge ohne Ende.

Über das Land und Pinocchio Obama und deren Fantasy Geschichten könnte man eine Bibliothek vollschreiben.
Kommentar ansehen
14.12.2013 03:52 Uhr von Perisecor
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@ yeah87

"Über das Land und Pinocchio Obama und deren Fantasy Geschichten könnte man eine Bibliothek vollschreiben."

Versuch es doch erstmal mit einem Duden.
Kommentar ansehen
14.12.2013 16:28 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Duden is mir zu schwer sorry.
Aber Leute die gerne so aggressiv wie du reagieren finden meist ihre kleinen Murmeln nicht und müssen mal hier was zeigen.

Du kleines Gürkchen....hihihihi

[ nachträglich editiert von yeah87 ]
Kommentar ansehen
14.12.2013 16:32 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ yeah87

Das wird hier niemand anzweifeln.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?