13.12.13 19:09 Uhr
 598
 

Solarzellen: Silizium-Nanostrukturen nehmen effizient Sonnenlicht auf

Solarzellen sind effizienter, wenn sie weniger Licht reflektieren. Zurzeit benutzen Solarhersteller Antireflexbeschichtungen. Damit wollen sie die Reflektionen möglichst eindämmen.

Forscher aus den USA haben jedoch eine neue Methode gefunden. In "Nano Energy", einer Fachzeitschrift, stellen sie ihre Methode vor, welche die Solarzellen durch Ätzprozesse noch effizienter machen soll.

Die Prozesse sollen eine komplexe hierarchische Nanostruktur auf den Siliziumoberflächen schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Methode, Solarzelle, Sonnenlicht, Silizium
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 22:06 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ja. Ganz nett, aber ohne Zahlen genauso viel wert wie die Verbrauchsversprechen von Autoherstellern.
Kommentar ansehen
16.12.2013 09:33 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oje.
Klar ist die Oberfläche wichtig.

Und bei Weltrekord-Solarzellen sind die Oberflächen wie kleine Pyramiden (oder invertierte Pyramiden) aufgebaut, damit das Licht besser ausgenutzt werden kann.

http://pveducation.org/...

Gruß
DJ

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?