13.12.13 17:16 Uhr
 341
 

Noch-Bundesfamilienministerin Kristina Schröder ist wieder schwanger

Die noch amtierende Bundesfamilienministerin Kristina Schröder erwartet ihr zweites Kind.

Schröder hatte bereits ihren Abschied aus der Politik angekündigt, um mehr Zeit für ihre zweieinhalbjährige Tochter zu haben.

Sie ist mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Innenministerium, Ole Schröder, verheiratet und sagt: "Ja es stimmt. Wir erwarten im Sommer unser zweites Kind, wenn alles gut geht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schwangerschaft, Kristina Schröder, Familienminister
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 17:17 Uhr von hochbegabt
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Hat die keine anderen Hobbys?
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:18 Uhr von polyphem
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, die nimmt ihren Job wörtlich.
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:24 Uhr von higher
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
sowas von familienfreundlichem outing!!!


jetzt zeigt frau schröder mal allen was ne harke ist.

als familienministerin, naja, jung und unerfahren. mit einer jahrelangen demtentsprechenden ausstrahlung und überzeugungskraft.

seitdem sie im pensionsberechtigten "bundestag-nie-wieder-zustand" ist, blüht sie auf. toll!!!

sie pflegt ihre wirklichen talente!!!

darüber sollten sich andere frauen auch mal intensiver gedanken machen.
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:33 Uhr von COB-Vyrus
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Da war sie wohl kurzfristig in Sachsen im Knast?
Weiß jemand, weshalb? ;)
Kommentar ansehen
13.12.2013 18:00 Uhr von ghostinside
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wette die nächste Familienministerin wird noch schlimmer (geht nicht?, wartets nur ab)
Kommentar ansehen
13.12.2013 18:14 Uhr von Ich_denke_erst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin - das kann sie!
Kommentar ansehen
13.12.2013 18:35 Uhr von Gnarf456
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die hat auch echt ihr Hobby zum Beruf gemacht...
Kommentar ansehen
13.12.2013 19:30 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Steuerzahler bezahlt ja beide,das gibt einem schon finanzielle Sicherheit,da kann man (Frau) sich entspannt zurücklehnen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?