13.12.13 16:49 Uhr
 100
 

Google: Werbeanzeigen können demnächst über Google+ platziert werden

Google-Plus möchte Unternehmen ermöglichen Werbung direkt im sozialen Netzwerk zu platzieren, dies wurde auf einer Web-Konferenz in Paris bekannt gegeben.

Durch die platzierte Werbung können die Unternehmen besser mit den Usern in Kontakt kommen.

Google möchte es ermöglichen, Werbung unter Google-Plus Beiträge zu schalten. Dadurch würde jeder Post bei Google-Plus zu einer potenziellen Werbefläche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Werbung, Google+, Soziales Netzwerk
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 16:50 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Durch die platzierte Werbung können die Unternehmen besser mit den Usern in Kontakt kommen.


Auf Deutsch


Mit Sch*** vollmüllen, aber sowas geht nach hinten los
Kommentar ansehen
14.12.2013 10:45 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Durch die platzierte Werbung können die Unternehmen besser mit den Usern in Kontakt kommen."

*lol*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?