13.12.13 16:12 Uhr
 414
 

Verbot: Kondom-Werbung enthielt zu viel Sex

Ein Kondom-Hersteller war sehr kreativ bei der Umsetzung eines Werbespots für sein Produkt. Es wurde ein etwas anderer Spot gedreht.

In der Werbung sucht ein Paar das perfekte Kondom. Anstatt zu Hause die Passform auszuprobieren, machen sie dies im Laden vor den Augen anderer Kunden. Während des Tests, kommentieren sie selbst das Gefühl des jeweiligen Kondoms.

Der Spot war den Sittenwächtern jedoch zu sexy und so wurde dieser im TV verboten und darf nun nicht ausgestrahlt werden.


WebReporter: BmT.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Werbung, Kondom
Quelle: tv.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 16:56 Uhr von COB-Vyrus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt nicht zu viel Sex in der Werbung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?