13.12.13 16:00 Uhr
 6.995
 

Frankfurt: Ehepaar soll illegale Sex-Partys organisiert haben

In Frankfurt ist kürzlich ein Ehepaar aufgeflogen, dass über 400 Sex-Partys organisiert haben soll. Dabei sollen sie rund eine Million Euro an Steuern hinterzogen haben.

Die Polizei erwischte das Ehepaar in flagranti. Die Beamten stürmten eine Sex-Party in einem Frankfurter Hotel und nahmen die "arbeitslosen" Partner fest.

Der Eintritt zu einer Sex-Party kostete pro Karte 180 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Ehepaar, Steuerhinterziehung, Sex-Party
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 16:03 Uhr von hochbegabt
 
+43 | -9
 
ANZEIGEN
Na und! Hoeneß hat mehr Steuern hinterzogen.
Kommentar ansehen
13.12.2013 16:15 Uhr von Bud_Bundyy
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Kann man keine gescheite Quelle nehmen?

http://www.fr-online.de/...


Millionen verdient und dazu:

"An Arbeitslosengeld hatten die beiden Brandenburger seit 2005 jedenfalls „nur“ gut 70.000 Euro eingestrichen."
Kommentar ansehen
13.12.2013 16:35 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist immer soooooo klug genaue Daten zu seinen illegalen Aktivitäten bei den Aktivitäten dabeizuhaben.

Wobei ich mich eher frage wieso die Beamten da einfach Laptops durchsuchen, wenn es um illegalen Prostitution geht.
Kommentar ansehen
13.12.2013 16:52 Uhr von higher
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@bud_bundyy. und das ehepaar kommt demnächst zu dir und beantragt hartz 4. hahahahahaha

welche therapie schlägst du ihnen dann vor?

ich krich mich nich mer ein:-)
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:34 Uhr von Biene_Maya
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso illegale Prostitution ?
Sexpartys finden doch nicht nur mit Professionellen statt.kann ja sein das die das für Paare veranstaltet haben :)
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:42 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Biene_Maya

Wenn man sich für Geld ficken lässt -> Prostitution
In dem Gebiet nicht erlaubt->Illegal

"Dumm nur, dass Mitarbeiter der Abteilung 2 des Frankfurter Ordnungsamtes die Seiten auch regelmäßig durchforsten, um illegaler Prostitution auf die Spur zu kommen."
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:52 Uhr von sv3nni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann doch lieber legale Sex-Parties!!
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:58 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Geldhaie schwimmen in allen Gewässern! Da bleibt kein Pfurz ungerochen!
Kommentar ansehen
13.12.2013 18:09 Uhr von langweiler48
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird sie ganz schön in die Tiefe der Finanznot treiben. Das zu unrecht bezogene Arbeitslosengeld + Strafe Steuernachzahlung + Strafe. Da sie ja nicht so bekannt wie Hoeness sind, wird das Strafmaß völlig ausgeschöpft werden. Obwohl das mit dem Arbeitslosengeld könnte man anfechten. Denn einen Job hatten sie ja nicht. Und Poppen ist ja Vergnügen und keine Arbeit. :D
Kommentar ansehen
13.12.2013 18:36 Uhr von JensGibolde
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.12.2013 18:59 Uhr von NeslihanMelo1905
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie tief muss man denn sinken, um solche Aktionen zu organisieren, damit man leichter an Geld kommt ?
Geht doch arbeiten mein Gott !!
Kommentar ansehen
13.12.2013 21:07 Uhr von Crazyhound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann dieses scheiß Wort Steuern nicht mehr hören/lesen!!!!
Kommentar ansehen
13.12.2013 21:36 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@NeslihanMelo1905


Vielleicht gehörten sie zu den Glücklichen die mit dem Geld verdienen was ihnen spaß macht?

@JensGibolde

Wow you must be fun at partys

@Crazyhound
Bastel dirn Script das es auf jeder Seite gegen das Wort "Abgaben"ersetzt.
Kommentar ansehen
13.12.2013 22:26 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@higher
"welche therapie schlägst du ihnen dann vor?"

JVA, ohne Bewährung!Will ich mal hoffen.
Kommentar ansehen
15.12.2013 00:30 Uhr von Newbayerin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ich hoffe die können sich auch freikaufen wie Hoeneß oder dieser Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst...hihihihi

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?