13.12.13 15:26 Uhr
 156
 

Chauffeur-Autos immer gefragter

Chauffeur-Autos stehen bei Managern und Showstars hoch im Kurs. Immer mehr Händler bieten ihre Autos mit verlängertem Radstand an.

Viele Topmanager gönnen sich den Luxus eines Autos mit verlängerten Radstand, um mehr Freiraum im Fond zu haben. So können sie ihre Füße nach einem anstrengendem Tag hochlegen und entspannen.

Für einen geringen Aufpreis kann man viele Autos nun "gestreckt" bekommen. Auch viele Hersteller, die keine Limousinen im Angebot haben, bieten nun gestreckte Varianten ihrer Autos an. Der Trend kommt aus den USA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Limousine, Chauffeur
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?