13.12.13 15:24 Uhr
 452
 

Fußball: Werder Bremen würde Thomas Schaaf ziehen lassen - und viel Geld sparen

Angeblich ist bei Schalke 04 der bei Bremen beurlaubte Thomas Schaaf als neuer Coach bei einer eventuellen Entlassung von Jens Keller im Gespräch.

Die Verantwortlichen in Bremen haben jetzt erklärt, dass man Schaaf keine Steine in den Weg legen und ihn ziehen lassen würde, wenn er einen neuen Verein findet.

Dadurch würde der SV Werder Bremen viel Geld sparen. Angeblich kassiert Schaaf rund zwei Millionen Euro pro Jahr und das noch bis zum Sommer kommenden Jahres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Schalke 04, Thomas Schaaf, Jens Keller
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?